Ita­li­en: Ru­fe nach An­ce­lot­ti

Muenchner Merkur - - ERSTE SEITE -

Nach dem his­to­ri­schen Schei­tern in der WM-Qua­li­fi­ka­ti­on steht das ita­lie­ni­sche Fuß­ball-Na­tio­nal­team vor ei­nem Um­bruch. Die 2006-Welt­meis­ter um Gi­an­lu­i­gi Buf­fon sind zu­rück­ge­tre­ten, Coach Gi­an Pie­ro Ven­u­ra steht vor der Ent­las­sung. Hei­ßer Fa­vo­rit auf die Nach­fol­ge ist Car­lo An­ce­lot­ti, der ehe­ma­li­ge Coach des FC Bay­ern. „Sein Na­me könn­te auf viel Zu­stim­mung sto­ßen“, so der ita­lie­ni­sche Ver­bands-Vi­ze De­me­trio Al­ber­ti­ni.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.