Ge­hö­ren Sie auch zum Club der Ge­stress­ten?

MYWAY - - LIEBE & LEBEN -

Ein schnel­ler Selbst­check zeigt es! Ge­hen Sie fol­gen­de Fra­gen so ehr­lich wie mög­lich durch: Wie vie­le da­von kön­nen Sie mit Ja be­ant­wor­ten?

La­chen Sie we­ni­ger als frü­her?

Er­wi­schen Sie sich beim Au­to­fah­ren manch­mal da­bei, wie Sie lang­sa­me­re Ver­kehrs­teil­neh­mer weg­drän­geln?

Sa­gen Sie vie­le Ver­ab­re­dun­gen ab – so­gar span­nen­de?

Re­agie­ren Sie bei Lärm und Men­schen­men­gen ge­nerv­ter als sonst, fast schon aggressiv?

Trin­ken Sie mehr als drei Tas­sen Kaf­fee pro Tag?

Füh­len Sie sich mor­gens ge­schlaucht, weil Ih­re Ge­dan­ken nachts Ka­rus­sell fah­ren?

Seuf­zen Sie viel?

Stel­len Sie abends häu­fig fest, dass auch die­ser Tag ein­fach zu we­ni­ge St­un­den hat­te?

Ent­span­nen heißt bei Ih­nen: Fern­se­hen und ein Glas Wein? Füh­len Sie sich oft leer und aus­ge­wrun­gen (da­bei gleich­zei­tig über­dreht)?

Lässt Ihr Ge­dächt­nis Sie in letz­ter Zeit öf­ters im Stich?

Sie füh­len sich ein­sam trotz vie­ler Men­schen um Sie her­um?

Über­fällt Sie nach­mit­tags re­gel­mä­ßig Heiß­hun­ger auf süß?

Wer­fen Sie an­de­ren vor, Ih­nen Ar­beit zu ma­chen bzw. nicht ef­fek­tiv zu sein?

Fällt Ih­nen auf, dass Sie ei­gent­lich gar nichts in­ter­es­siert?

Ihr Smart­pho­ne ist im Dau­er­be­trieb bis spät­abends?

Ha­ben Sie ge­wichts­mä­ßig stark zu- oder ab­ge­nom­men?

Ken­nen Sie das Ge­fühl: Am liebs­ten wür­de ich mich wo­an­ders­hin bea­men, ein­fach weg!

Sie ha­ben mehr als sie­ben Kreu­ze ge­macht? Dann sind Sie de­fi­ni­tiv Club­mit­glied. Um sich schnell wie­der zu ver­ab­schie­den, hilft der 8­Punk­tePlan von Prof. Dr. Esch!

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.