„ich woll­te et­was tun, wo­von al­le pro­fi­tie­ren!“

Kers­tin es­ser-vitt, 40

MYWAY - - LIEBE & LEBEN -

Die Pen­si­ons­be­sit­ze­rin setzt sich da­für ein, dass ihr Ham­bur­ger Stadt­teil auch am Wo­che­n­en­de mit der Fäh­re an die In­nen­stadt an­ge­bun­den ist. „Als wir uns in un­se­rer net­ten Un­ter­neh­me­rin­nen­run­de mal wie­der über das Bus- und Bahn-cha­os in un­se­rem Stadt­teil auf­reg­ten, frag­ten wir uns, war­um uns die Fäh­re 73 nur un­ter der Wo­che an die In­nen­stadt an­bin­det. Die For­de­rung lag auf der Hand, und sich zu en­ga­gie­ren, ging dann ganz leicht. Ge­mein­sam rie­fen wir sechs die Pe­ti­ti­on 7x73 ins Le­ben, sam­mel­ten in sie­ben Wo­chen 4.700 Un­ter­schrif­ten und fuh­ren an sie­ben Frei­ta­gen mit krea­ti­vem Pro­test auf der Fäh­re ins Wo­che­n­en­de.“Wir sind kom­plett oh­ne Er­war­tung da ran­ge­gan­gen und wur­den über­rascht. Die nächs­ten Schrit­te? Die Er­geb­nis­aus­wer­tung bei der Be­zirks­ver­samm­lung. Es ist noch ein lan­ger Weg, aber noch ha­ben wir Rü­cken­wind!“

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.