Wel­cher En­ga­ge­ment-typ sind Sie?

Ge­sel­lig, am­bi­tio­niert oder in­ter­es­siert? Ma­chen Sie den Test!

MYWAY - - LIEBE & LEBEN -

1. Was wol­len Sie er­rei­chen? B Auch wenn ich nur ein klei­ner Teil bin, möch­te ich die Welt ver­bes­sern. C Vie­le Er­fah­run­gen sam­meln A Ich möch­te an­de­re Men­schen da­bei un­ter­stüt­zen, ihr Le­ben zu meis­tern.

2. Wo wer­den Sie ak­tiv? C Au­ßer­halb mei­ner Kom­fort­zo­ne B Da, wo die Not am größ­ten ist, am liebs­ten im Aus­land A In ei­nem fa­mi­liä­ren Um­feld 3. Wie wich­tig ist es Ih­nen, Ver­ant­wor­tung zu über­neh­men? B Ich möch­te selbst ein Pro­jekt lei­ten. Nur so kann ich mei­ne Ide­en auch in die Tat um­set­zen. A Nicht sehr. Ich hel­fe, wo ich kann und las­se an­de­re ent­schei­den. C Da­mit hät­te ich kein Pro­blem, kann mich aber auch un­ter­ord­nen. 4. Wol­len Sie Ihr En­ga­ge­ment auch zum Netz­wer­ken nut­zen? C War­um nicht? Viel­leicht er­ge­ben sich so neue Mög­lich­kei­ten und neue Pro­jek­te für mich. A Ich fin­de den Aus­tausch mit an­de­ren un­er­läss­lich. B Das muss nicht zwin­gend sein.

5. Wie fle­xi­bel sind Sie? A Pro Wo­che möch­te ich mich zu zwei fes­ten St­un­den ein­brin­gen. C Tä­tig­kei­ten in­te­grie­re ich, wie es ge­ra­de passt, in mei­nen All­tag. B Ich kann ger­ne auch mal Voll­zeit in ein Eh­ren­amt in­ves­tie­ren.

6. Wie wich­tig ist Ih­nen Spaß da­bei? A Ge­mein­sam zu la­chen mo­ti­viert. B Ist man mit Lei­den­schaft da­bei, hat man au­to­ma­tisch ei­ne gu­te Zeit. C Schon, aber ich ha­be auch kein Pro­blem mit un­lieb­sa­men Auf­ga­ben.

⊲ TYP A die Ge­sel­li­gen Mit Ih­rer po­si­ti­ven Art ma­chen Sie an­de­ren Mut und Hoff­nung. Ihr Mot­to: Auch ein Lä­cheln kann Me­di­zin für an­de­re sein. Für Ihr En­ga­ge­ment ge­ben Sie gern ein Stück Ih­rer Frei­zeit – und von sich selbst her. In Deutsch­land gibt es über 550 Mehr­ge­ne­ra­tio­nen­häu­ser. In­fos zu ei­nem En­ga­ge­ment dort: mehr­ge­ne­ra­tio­nen­ha­eu­ser.de

Un­ter homeins­tead.de fin­den Sie Stel­len zur Fa­mi­li­en- oder Se­nio­ren­be­treu­ung

⊲ TYP B die ein­mi­scher Sie möch­ten Spu­ren hin­ter­las­sen und die Welt ge­rech­ter ma­chen! Ein Eh­ren­amt se­hen Sie als Selbst­ver­ständ­lich­keit, es ge­hört für Sie oh­ne Kom­pro­mis­se da­zu. Gern un­ter­stüt­zen Sie auch lang­fris­ti­ge Pro­jek­te.

asf-ev.de bie­ten zwei­wö­chi­ge Ü40-som­mer­la­ger, et­wa zur In­stand­set­zung jü­di­scher Fried­hö­fe in Tsche­chi­en

Als „Eco Vol­un­te­er“hel­fen Sie in Um­welt- und Tier­schutz­pro­jek­ten. In­fos: rei­sen­mit­sin­nen.de

⊲ TYP C die ent­de­cker Sie sind in­ter­es­siert an al­lem, was Sie for­dert. Frei­wil­li­ges En­ga­ge­ment se­hen Sie als ein Ge­ben und Neh­men: Sie brin­gen Ih­re Fä­hig­kei­ten ein, sam­meln da­für aber auch neue Er­fah­run­gen, ei­ne Win-win-si­tua­ti­on!

Bei startso­ci­al.de ste­hen Sie ge­mein­nüt­zi­gen Pro­jek­ten als Be­ra­ter zur Sei­te

Der Bun­des­frei­wil­li­gen­dienst bie­tet Sab­bat­jah­re für En­ga­gier­te Ü27. In­fos: asb.de

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.