Mar­tin Gehring ge­winnt Buch­preis in Es­sen

Neu-Ulmer Zeitung - - Kultur Regional -

Der Ul­mer Au­tor Mar­tin Gehring hat in Es­sen den mit 500 Eu­ro do­tier­ten Buch­preis der „Un­k­nown Buch­mes­se 2015“ge­won­nen. Er wur­de für sei­nen Hüh­ner-Wes­tern­ro­man „El Pol­lo – Ent­schei­dung in der Sier­ra Chi­ca“, er­schie­nen im Göp­pin­ger Manuela Kin­zel Ver­lag, aus­ge­zeich­net. Gehring, ge­bo­ren 1963 in Ulm, kam ne­ben sei­ner haupt­be­ruf­li­chen Tä­tig­keit über das Blog­gen zum Schrei­ben. Auf sei­nem Blog (un­ter dreik­lein.de/blog) ver­öf­fent­licht er re­gel­mä­ßig ly­ri­sche Wer­ke, Pro­sa­tex­te, Car­toons und ei­ge­ne Bil­der. (az) OBuch:

„El Pol­lo – Ent­schei­dung in der Sier­ra Chi­ca“ist im Buch­han­del er­hält­lich und kos­tet zehn Eu­ro.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.