Kohl spricht über Tod sei­nes Va­ters

Neuburger Rundschau - - Erste Seite - ZDFTalk­show

Augs­burg Als es zu En­de ging, war die Fa­mi­lie zer­rüt­tet. Jah­re vor sei­nem Tod im Ju­ni hat­te Alt­kanz­ler Hel­mut Kohl kei­nen Kon­takt mehr zu sei­nen Kin­dern. Nun sprach sein Sohn Wal­ter erst­mals über den Ab­schied vom Va­ter. In der

von Mar­kus Lanz sag­te der 54-Jäh­ri­ge auch, dass das ma­te­ri­el­le Er­be, über das viel spe­ku­liert wur­de, ge­re­gelt sei. Be­reits An­fang 2016 ha­be die Fa­mi­lie beim Land­ge­richt Fran­ken­thal (Rhein­land-Pfalz) ei­ne ju­ris­ti­sche Klä­rung er­wirkt. Für den po­li­ti­schen Nach­lass wünscht sich Kohl ei­ne neu­tra­le Stif­tung, in der nie­mand aus der Fa­mi­lie ei­ne Rol­le spie­len dür­fe, al­so auch nicht die Wit­we Mai­ke Rich­ter-Kohl. Was er sonst über die zwei­te Frau sei­nes Va­ters sag­te, le­sen Sie in der Po­li­tik.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.