Der Un­zähm­ba­re

Neuburger Rundschau - - Politik - VON WINFRIED ZÜFLE w.z@augs­bur­ger all­ge­mei­ne.de

Es hat in­zwi­schen den Cha­rak­ter ei­nes Ri­tu­als: Nord­ko­reas Dik­ta­tor tes­tet sei­ne Ra­ke­ten – und der Welt­si­cher­heits­rat pro­tes­tiert. Was Kim Jong Un je­doch nicht im Ge­rings­ten be­ein­druckt. Ihn las­sen ja of­fen­kun­dig so­gar die ver­schärf­ten Wirt­schafts­sank­tio­nen kalt, die kürz­lich vom höchs­ten Uno-Gre­mi­um be­schlos­sen wur­den.

Pro­blem 1 ist: Nur wenn Nord­ko­reas Nach­bar und bis­he­ri­ge Schutz­macht Chi­na mit den Sank­tio­nen Ernst macht, wer­den sie in Pjöng­jang zu spü­ren sein. Zu­letzt war in Pe­king zu­neh­men­der Är­ger über Kim er­kenn­bar. Aber ob die Straf­maß­nah­men strikt um­ge­setzt wer­den, ist wei­ter un­klar.

Pro­blem 2 ist: Die Sank­tio­nen tref­fen die Be­völ­ke­rung, nicht die herr­schen­de Cli­que.

Des­we­gen wird die Uno den gel­tungs­süch­ti­gen Dik­ta­tor von künf­ti­gen Ra­ke­ten­starts und Atom­tests nicht ab­hal­ten. Theo­re­tisch könn­ten es wohl die USA mit mi­li­tä­ri­scher Ge­walt. Aber das Ri­si­ko, dass der Dik­ta­tor dann sei­ne Atom­waf­fen ge­gen Un­schul­di­ge ein­setzt, ist be­reits heu­te zu hoch.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.