Das ist 2017 in der Re­gi­on los

Fes­ti­vals für fast je­den Ge­schmack: Der re­gio­na­le Ver­an­stal­tungs­ka­len­der für 2017 ist wie­der prall ge­füllt

Neue Osnabrucker Zeitung - Bad Laer, Bad Rothenfelde, Dissen, G - - VORDERSEITE - jan

OS­NA­BRÜCK. Mai­wo­che, Hor­ses & Dreams, Schloss­gar­ten-Fes­ti­val – die­ses Event-Ge­rüst steht wie seit Jah­ren schon. Doch 2017 hat auch reiz­vol­le Neue­run­gen zu bie­ten. Wie et­wa das rei­sen­de For­mat „Ro­sen­hof on Tour“, bei dem Senk­recht­star­ter Max Gie­sin­ger gleich drei­mal auf­tritt.

„The sa­me pro­ce­du­re as every ye­ar“könn­te das Mot­to für das Ver­an­stal­tungs­jahr 2017 lau­ten. Der Ka­len­der ist prall ge­füllt mit Ter­mi­nen, die sich seit Jah­ren und Jahr­zehn­ten be­währt ha­ben. OS­NA­BRÜCK. Auf dem Pro­gramm ste­hen Fes­ti­vals für fast je­den Ge­schmack: Mu­sik­fans und Kunst­lieb­ha­ber kom­men eben­so auf ih­re Kos­ten wie Gar­ten­freun­de und Ei­sen­bahn­ro­man­ti­ker. Auch in die­sem Jahr wer­den be­lieb­te Groß­ver­an­stal­tun­gen über­re­gio­nal Be­su­cher an­zie­hen.

Da­zu zählt selbst­ver­ständ­lich die Mai­wo­che, die 2017 vom 5. bis 14. Mai über die Büh­ne geht. Die­ses Mal ist kein Fei­er­tag da­bei, Chris­ti Him­mel­fahrt und Pfings­ten sind spä­ter im Jahr. Be­währt hat sich das Schloss­gar­ten­Open-Air, das zum drit­ten Mal in Fol­ge mit gro­ßen Stars auf­war­tet: mit Sil­ber­mond und Andre­as Bou­ra­ni am 4. Au­gust so­wie der er­folg­rei­chen Hip-Hop-For­ma­ti­on Be­gin­ner am 5. Au­gust.

Die mög­li­chen „Stars von mor­gen“bie­tet vom 20. bis 22. April der Pop­sa­lon, der sei­ne sieb­te Auf­la­ge fei­ert. Wer gu­ten deutsch­spra­chi­gen In­die-Pop mag, darf sich auf „Von we­gen Lis­beth“freu­en. Die Band schaff­te vo­ri­ges Jahr mit dem von Mu­sik­kri­ti­kern hoch­ge­lob­ten De­büt­al­bum Gran­de den Durch­bruch Kunst­ge­nuss: Aus­nah­me­zu­stand: Ein­mal im Jahr be­völ­kern Tau­sen­de Schnäpp­chen­jä­ger die Ha­ke­nesch­feld-Sied­lung in Ge­orgs­ma­ri­en­hüt­te-Oe­se­de. Fo­to: Her­mann Pen­ter­mann und spiel­te auf ei­ni­gen gro­ßen Fes­ti­vals. Ein Su­per­star der Schla­ger­sze­ne macht am 12. Fe­bru­ar Sta­ti­on im Ger­ry-We­ber-Sta­di­on in Hal­le. Andrea Berg prä­sen­tiert dort ih­re LP See­len­be­ben, die 2016 die zweiter­folg­reichs­te CD in Deutsch­land war.

Gleich mehr­fach gas­tiert Senk­recht­star­ter Max Gie­sin­ger in die­sem Jahr in der Re­gi­on. Er ist Teil der „Ro­sen­hof on Tour“-Rei­he. Da die Os­na­brü­cker Dis­ko­thek im Som­mer um­ge­baut wird, schlägt In­ha­ber Rü­di­ger Scholz in Bram­sche, Ge­orgs­ma­ri­en­hüt­te Schla­ger-Queen: Sän­ge­rin Andrea Berg kommt am 12. Fe­bru­ar nach Hal­le. Fo­to: dpa und am Os­na­brü­cker Ha­fen kur­zer­hand ein Zelt auf; und an al­len drei Stand­or­ten ist der jun­ge Sän­ger mit da­bei. Sein Kon­zert am 22. Fe­bru­ar im Ro­sen­hof ist be­reits aus­ver­kauft.

Fest eta­bliert im Ver­an­stal­tungs­ka­len­der ha­ben Senk­recht­star­ter: sich die Reg­gae Jam in Ber­sen­brück (zum 24. Mal vom 28. bis 30. Ju­li), der Pony­markt in Hun­te­burg (zum 49. Mal vom 13. bis 15. Ok­to­ber) und das Berg­ren­nen in Borg­loh (zum 50. Mal vom 4. bis 6. Au­gust) – um nur ei­ni­ge der Top­ver­an­stal­tun­gen Fo­to: Da­vid Ebe­ner zu nen­nen. An der Ip­pen­burg in Bad Es­sen fin­den En­de April und im Sep­tem­ber zwei Gar­ten­fes­ti­vals statt. Nach ein­jäh­ri­ger Pau­se lockt der Ze­chen­bahn­hof am Pies­berg er­neut zum Fes­ti­val „Os­na­brück un­ter Dampf“. Und mit spek­ta­ku­lä­ren Pro­jek­tio­nen star­tet am 29. Sep­tem­ber in Bad Rothenfelde die sechs­te Licht­sicht-Bi­en­na­le.

Ganz an­de­re Pu­bli­kums­ma­gne­ten sind die gro­ßen Floh­märk­te in Os­na­brück und Um­ge­bung. Schnäpp­chen­jä­ger soll­ten sich die­se Ter­mi­ne rot im Ka­len­der an­strei­chen: Mos­kau­bad, 23. April und 15. Ok­to­ber; Nacht­floh­markt, 29. April und 9. Sep­tem­ber; Ha­ke­nesch­feld-Floh­markt in GMHüt­te, eben­falls 9. Sep­tem­ber.

Neue Ak­zen­te setzt das Re­for­ma­ti­ons­ju­bi­lä­um. Mit Vor­trä­gen, Le­sun­gen und Aus­stel­lun­gen wird dar­an er­in­nert, dass Martin Lu­ther vor 500 Jah­ren sei­ne 95 The­sen an die Schloss­kir­che in Wit­ten­berg an­ge­schla­gen hat. Ein Hö­he­punkt der re­gio­na­len Ver­an­stal­tungs­rei­he ist ein be­son­de­res Klas­si­kOpen-Air am 17. und 18. Ju­ni, je­weils um 20.30 Uhr, auf dem Dom­hof. Das sze­ni­sche Ora­to­ri­um „Jean­ne d’ Arc au bûcher“von Ar­thur Ho­negger wird als öku­me­ni­sches Chor­pro­jekt al­ler In­nen­stadt­chö­re ge­mein­sam mit dem Os­na­brü­cker Sin­fo­nie­or­ches­ter auf­ge­führt. Die Ka­len­der­ter­mi­ne auf die­ser Sei­te sind ei­ne Auswahl der Re­dak­ti­on, Stand: 13. Ja­nu­ar, kein An­spruch auf Voll­stän­dig­keit. Was ist los in der Re­gi­on Os­na­brück? Al­le Ter­mi­ne auf noz.de/ver­an­stal­tun­gen

En­de Sep­tem­ber star­tet in Bad Rothenfelde zum sechs­ten Mal die spek­ta­ku­lä­re Pro­jek­ti­ons-Bi­en­na­le „Licht­sicht“.

Fo­to: Micha­el Grün­del

Max Gie­sin­ger hat­te im Som­mer 2016 ei­nen um­ju­bel­ten Auf­tritt beim Schloss­gar­ten-Open-Air. Die­ses Jahr gas­tiert er mehr­fach in der Re­gi­on.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.