Dras­ti­sche Miet­erhö­hung nach Sa­nie­rung

Neue Osnabrucker Zeitung - Bad Laer, Bad Rothenfelde, Dissen, G - - VORDERSEITE -

OS­NA­BRÜCK

Nach en­er­ge­ti­schen Sa­nie­run­gen hat Deutsch­lands größ­ter Woh­nungs­ver­mie­ter Vo­no­via für Hun­der­te Os­na­brü­cker dras­tisch die Mie­te er­höht. Fast

50 Pro­zent der Kalt­mie­te ver­langt der Kon­zern beim über­wie­gen­den Teil der Be­trof­fe­nen mehr. Da­bei ist die Er­spar­nis nach der Kli­ma­sa­nie­rung im Ver­hält­nis zur Miet­erhö­hung kaum zu spü­ren. Ein­kom­mens­schwa­chen Mie­tern und Hartz-IV-Emp­fän­gern droht der Aus­zug. Vo­no­via ist im Be­sitz der meis­ten Woh­nun­gen, die die Stadt mit der Woh­nungs­ge­sell­schaft OWG ver­kauft hat­te. Mitt­ler­wei­le ver­fügt der Im­mo­bi­li­en­rie­se über 3926 Woh­nun­gen in Os­na­brück,

543 da­von wur­den al­lei­ne in die­sem Jahr en­er­ge­tisch sa­niert. Der Mie­ter­ver­ein hat in vie­len Fäl­len Wi­der­spruch ge­gen die Miet­erhö­hung we­gen un­zu­mut­ba­rer so­zia­ler Här­te ein­ge­legt.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.