Sport­freun­de kön­nen beim KSC be­freit auf­spie­len

SFL-Trai­ner Fa­scher sieht Geg­ner Karls­ru­he in ei­ner spe­zi­el­len Si­tua­ti­on – Tor­hü­ter Buch­holz er­setzt er­krank­ten Fer­nan­dez

Neue Osnabrucker Zeitung - Bissendorf, Belm - - SPORT REGIONAL - Von Chris­toph Schil­ling­mann

LOT­TE. Mit zwei Sie­gen aus den ver­gan­ge­nen drei Spie­len im Rü­cken kann Fuß­ball-Dritt­li­gist Sport­freun­de Lot­te heu­te beim Karls­ru­her SC be­freit auf­spie­len. „Das ist ein re­la­tiv ein­fa­ches Spiel für uns“, sagt SFL-Trai­ner Marc Fa­scher. „Wir ha­ben nichts zu ver­lie­ren.“

Wie wird Karls­ru­he das Spiel an­ge­hen? Der KSC spiel­te zu­letzt ge­gen Hal­le und in Chem­nitz je­weils re­mis. Die bei­den Un­ent­schie­den be­wer­te­te Fa­scher als Teil­er­fol­ge für die Karls­ru­her. Den­noch sei das Team von Trai­ner Alois Schwarz in ei­ner spe­zi­el­len Si­tua­ti­on. „Karls­ru­he ist als kla­rer Auf­stiegs­fa­vo­rit ge­han­delt wor­den“, sagt Fa­scher. „Der KSC ist auch of­fen­siv mit der Rol­le um­ge­gan­gen. Das un­ter­streicht ein­fach die An­sprü­che. Aber nun sind sie hin­ten dran.“Des­halb glaubt Fa­scher, dass „die Karls­ru­her al­les dar­an­set­zen wer­den uns aus dem Wild­park zu schie­ßen“.

Wie sieht es per­so­nell aus? Ne­ben den lang­zeit­ver­letz­ten Spie­lern ste­hen Fa­scher Maximilian Rossmann (Bän­der­an­riss), Bernd Ro­sin­ger (Achil­les­seh­nen­ent­zün­dung) und Be­ne­dikt Fer­nan­dez (Ma­gen-Darm-In­fekt) nicht für den 18er-Ka­der zur Ver­fü­gung. „Rossmann und Ro­sin­ger be­fin­den sich im Lauf­trai­ning“, sagt Fa­scher. Wann mit ei­ner Rück­kehr

des Du­os zu rech­nen ist, bleibt of­fen.

Stellt Fa­scher um? Bis auf der Tor­hü­ter-Po­si­ti­on wahr­schein­lich nicht. Dort er­setzt Da­vid Buch­holz Stamm­kee­per Fer­nan­dez. Nach An­ga­ben des Sport­freun­de-Trai­ners sind kei­ne gro­ßen Än­de­run­gen zu er­war­ten. Das ein­zi­ge klei­ne Frag­zei­chen steht hin­ter dem Ein­satz von Mar­cus Pi­os­sek, der nach ei­nem Na­sen­bein­bruch im Spiel ge­gen die Spiel­ver­ei­ni­gung Un­ter­ha­ching am Don­ners­tag er­folg­reich ope­riert wur­de. Soll­te der 28-jäh­ri­ge Mit­tel­feld­mann doch nicht spie­len kön­nen, hat Fa­scher mit Maximilian Oest­er­hel­weg, Ja­roslaw Lind­ner und Max Weg­ner die Qu­al der Wahl. „Es bie­ten sich al­le drei wirk­lich an“, sagt der 49-Jäh­ri­ge.

Wie ist die Ent­wick­lung bei den Sport­freun­den? „Wir freu­en uns, dass wir auf ei­nem gu­ten Weg sind“, sagt Fa­scher. Aber wir se­hen auch, wenn wir un­se­re Spie­le ana­ly­sie­ren, dass wir noch wei­ter dar­an ar­bei­ten müs­sen, al­les zu ver­fei­nern.“Den­noch wür­den sich die Au­to­ma­tis­men in­ner­halb der Mann­schaft lang­sam aber si­cher ein­spie­len.

Ist sonst noch was? 50 An­hän­ger der Sport­freun­de wer­den vor­aus­sicht­lich die Rei­se nach Karls­ru­he an­tre­ten, um ih­re Mann­schaft im Wild­park­sta­di­on zu un­ter­stüt­zen.

Und wie geht es aus? Die Sport­freun­de ho­len ei­nen Punkt im Wild­park­sta­di­on und tren­nen sich 2:2 vom KSC.

Fo­to: Mru­gal­la

Fällt krank­heits­be­dingt aus: Lot­tes Tor­hü­ter Be­ne­dikt Fer­nan­dez.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.