AfD will ab 2021 mit­re­gie­ren

Neue Osnabrucker Zeitung - Bissendorf, Belm - - POLITIK -

AFP BER­LIN. AfD-Frak­ti­ons­che­fin Ali­ce Wei­del strebt für ih­re Par­tei ei­ne Re­gie­rungs­be­tei­li­gung nach der Bun­des­tags­wahl 2021 an. „Mit­tel­fris­tig ist es un­ser Ziel zu ge­stal­ten, und da­für wol­len wir in die Re­gie­rung“, sag­te Wei­del der „Bild am Sonn­tag“. „Ab 2021 wol­len wir so weit sein.“De­fi­zi­te bei der AfD sieht die Frak­ti­ons­che­fin im An­ge­bot für Frau­en. „Wir ha­ben noch kei­ne aus­rei­chen­den Ant­wor­ten, was die Ver­ein­bar­keit von Fa­mi­lie und Be­ruf an­be­trifft“, kri­ti­sier­te Wei­del. Die AfD müs­se dar­an ar­bei­ten.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.