Mei­len­stein für den SV Har­der­berg

Sonn­tag wird der neue Kun­st­ra­sen­platz mit ei­nem Ver­eins­fest ge­fei­ert – Fel­sen­meer folgt am 20. Ok­to­ber

Neue Osnabrucker Zeitung - Georgsmarienhutte, Bad Iburg, Hilter - - SÜDKREIS -

Lan­ge wur­de ge­ar­bei­tet, am Sonn­tag ist es of­fi­zi­ell so weit: Der Kun­st­ra­sen­platz auf dem Har­der­berg ist nun fer­tig­ge­stellt und kann von al­len Sport­lern, Kin­dern und In­ter­es­sier­ten be­spielt wer­den.

pm GEORGSMARIENHÜTTE. Für den SV Har­der­berg ist der Ab­schluss des Pro­jek­tes ein „Mei­len­stein“, der nun mit ei­nem Ver­eins­fest ge­fei­ert wer­den soll. Der SV wird nun die „New Old Ten­ne“– wie der neue Kun­st­ra­sen­platz in Ver­ein­s­krei­sen ge­tauft wur­de – am Sonn­tag um 15 Uhr of­fi­zi­ell sei­ner Be­stim­mung über­ge­ben.

An die­sem Tag er­war­tet die Be­su­cher im Sport­park Har­der­berg an der Schul­stra­ße ein Ver­eins­fest, um die wich­ti­ge Er­wei­te­rung der sport­li­chen In­fra­struk­tur zu fei­ern. Für das leib­li­che Wohl ist ge­sorgt, als klei­nes Dan­ke­schön zu Son­der­prei­sen. Der Ver­ein be­dankt sich da­mit bei al­len Un­ter­stüt­zern und Spon­so­ren, oh­ne die ei­ne Um­set­zung des Pro­jek­tes wohl nicht mög­lich ge­we­sen wä­re. Wer noch mit da­bei sein möch­te: Ein Par­zel­len­an­kauf ist noch bis zum Jah­res­en­de mög­lich, ehe dann ein gro­ßes Ban­ner am Kun­st­ra­sen­platz An­fang des kom­men­den Jah­res auf die Un­ter­stüt­zer auf­merk­sam ma­chen wird.

Pe­ter Kom­pa, Vor­sit­zen­der des SV Har­der­berg, ist ne­ben der gro­ßen Re­so­nanz des Par­zel­len­ver­kaufs be­son­ders stolz auf die tat­kräf­ti­ge Un­ter­stüt­zung der Fuß­ball­ab­tei­lung des Sport­ver­eins: „Durch ei­ni­ge Ei­gen­leis­tun­gen bei dem Rück­bau des Ten­nen­plat­zes so­wie den Aus­bau der Um­ran­dung, konn­ten wir wei­te­re fi­nan­zi­el­le Mit­tel ein­spa­ren und da­bei auch das gro­ße En­ga­ge­ment der Ki­cker für den neu­en Platz spür­bar ma­chen.“

Ne­ben den Fuß­bal­lern des SV Har­der­berg freut sich auch der VfL Klos­ter Oe­se­de dank der Ju­gend­spiel­ge­mein­schaft auf ei­ne dau­er­haf­te Ent­zer­rung des hoch­fre­quen­tier­ten Kunst­grüns an der Heim­spiel­stät­te des VfL. Die Brei­ten­sport­ler dür­fen sich aber eben­so wie die Grund­schu­le und der Kin­der­gar­ten freu­en, denn durch ei­ne in­te­grier­te Weit­sprung­an­la­ge und die 75-m-Lauf­bahn ist der neue Un­ter­grund auch für an­de­re Ziel­grup­pen ge­eig­net. Dank der zen­tra­len La­ge kön­ne der neue Kun­st­ra­sen­platz al­len frei zu­gäng­lich zur Ver­fü­gung ge­stellt wer­den, un­ter­strich Pro­jekt­lei­ter Mar­tin Bens­mann.

Das Bür­ger­pro­jekt „Fel­sen­meer“, das gleich ne­ben­an an der Har­der­ber­ger Grund­schu­le ent­stan­den ist, wird jetzt am Frei­tag, 20. Ok­to­ber frei­ge­ge­ben.

Wei­te­re In­for­ma­tio­nen un­ter www.sv-har­der­berg.de.

Mehr Bil­der auf www.noz.de/gmhu­et­te

Fo­to: Jörn Mar­tens

Die letz­ten Ar­bei­ten lau­fen: Die „New Old Ten­ne“des SV Har­der­berg wird am Sonn­tag er­öff­net.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.