Büh­ner be­hält sei­ne drei Mi­che­lin-Ster­ne

Neue Osnabrucker Zeitung - Georgsmarienhutte, Bad Iburg, Hilter - - VORDERSEITE -

dpa POTSDAM. 300 Re­stau­rants – so vie­le wie nie zu­vor – dür­fen sich mit Ster­nen des Ho­tel- und Re­stau­rant­füh­rers „Gui­de Mi­che­lin“Deutsch­land schmü­cken. Tho­mas Büh­ner vom Os­na­brü­cker Gour­met­tem­pel „La Vie“be­hält sei­ne drei Ster­ne.

dpa SACRAMENTO. Bei Schüs­sen im Nor­den Ka­li­for­ni­ens sind nach An­ga­ben der Po­li­zei min­des­tens fünf Men­schen ge­tö­tet wor­den. Un­ter den To­ten sei auch der mut­maß­li­che Schütze, teil­te der Po­li­zist Phil Johns­ton US-Me­di­en mit. Der Mann ha­be an ver­schie­de­nen Or­ten in der länd­li­chen Re­gi­on die Schüs­se ab­ge­ge­ben, dar­un­ter auch an ei­ner Schu­le im Be­zirk Te­ha­ma Coun­ty und auf ei­ner Stra­ße. Johns­ton zu­fol­ge wur­de der mut­maß­li­che Schütze von der Po­li­zei ge­tö­tet.

Wie ei­ne Mit­ar­bei­te­rin des Schul­be­zirks dem „San Francisco Chro­ni­cle“mit­teil­te, gab es an der Schu­le Ver­letz­te, aber kei­ne To­ten. Meh­re­re Schü­ler sei­en ins Kran­ken­haus ge­bracht wor­den.

Der Tä­ter ha­be an sie­ben Stel­len in der klei­nen Ort­schaft na­he Red Bluff um sich ge­schos­sen, hieß es.

Über die Iden­ti­tät des Man­nes mach­ten die Er­mitt­ler zu­nächst kei­ne An­ga­ben. Man ge­he Be­rich­ten über häus­li­che Ge­walt nach, hieß es.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.