HISTORISCH

Neue Osnabrucker Zeitung - Hagen, Hasbergen - - EINBLICKE -

31. De­zem­ber

1946 – US-Prä­si­dent Har­ry S. Tru­man er­klärt in Wa­shing­ton den Zwei­ten Welt­krieg of­fi­zi­ell für be­en­det. – In sei­ner Sil­ves­ter­pre­digt mil­dert der Köl­ner Erz­bi­schof Frings das christ­li­che Ge­bot „Du sollst nicht steh­len“mit Blick auf den Käl­te­win­ter 1946/47 ab. „Fring­sen“wird in der Nach­kriegs­zeit zur Be­zeich­nung für das Or­ga­ni­sie­ren von Le­bens­mit­teln und Heiz­stof­fen.

1986 – Bei der Aus­strah­lung der Neu­jahrs­an­spra­che von Kanz­ler Hel­mut Kohl (CDU) in der ARD wird irr­tüm­lich sei­ne An­spra­che vom Vor­jahr wie­der­holt.

1. Ja­nu­ar

1957 – Das Saar­land wird in die Bun­des­re­pu­blik ein­ge­glie­dert.

1977 – In Prag grün­den tsche­cho­slo­wa­ki­sche Op­po­si­tio­nel­le die Bür­ger­rechts­grup­pe „Char­ta 77“. Sie wird zum Vor­rei­ter des De­mo­kra­ti­sie­rungs­pro­zes­ses in Ost­eu­ro­pa.

1997 – Auf Ös­ter­reichs Au­to­bah­nen und Schnell­stra­ßen tritt ei­ne ge­ne­rel­le Maut­pflicht in Kraft.

2002 – Mit Ein­füh­rung des Eu­ro be­ginnt in 12 EU-Län­dern die größ­te Geld­tausch­ak­ti­on al­ler Zei­ten.

2007 – Ru­mä­ni­en und Bul­ga­ri­en tre­ten der EU bei. Da­mit hat die Eu­ro­päi­sche Uni­on 27 Mit­glieds­län­der.

Ge­burts­tag: Hans von Dohn­anyi, deut­scher Ju­rist und Wi­der­stands­kämp­fer ge­gen das NS-Re­gime (1902-1945)

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.