Ex­pe­ri­ment in der Ci­ty ist ge­glückt

Neue Osnabrucker Zeitung - Hagen, Hasbergen - - SPORT -

BER­LIN Ro­bert Har­ting ge­noss kurz vor der Dis­kusRen­te den Auf­tritt auf der großen Büh­ne am Breit­scheid­platz, die deut­schen Eu­ro­pa­meis­ter um Speer­wer­fer Tho­mas Röh­ler lie­ßen sich ge­rührt fei­ern. Das Ex­pe­ri­ment bei der Leicht­ath­le­tik-EM mit der Are­na für Sie­ger­eh­run­gen in der Ber­li­ner Ci­ty ist ge­glückt: Nach An­ga­ben der Or­ga­ni­sa­to­ren ka­men wäh­rend der Eu­ro­pa­meis­ter­schaf­ten rund 150 000 Be­su­cher auf die Eu­ro­päi­sche Mei­le an der Kai­ser-Wil­helm-Ge­dächt­nis­kir­che.

„Das war ei­ne tol­le Fei­er, es war Wahn­sinn“, sag­te Zehn­kampf-Cham­pi­on Ar­thur Abe­le, nach­dem er sein Gold er­hal­ten hat­te. Über ei­ne Trep­pe lie­fen die Me­dail­len­ge­win­ner durch ein Spa­lier be­geis­ter­ter Fans, auch Ro­bert Har­ting wur­de am spä­ten Sams­tag­abend noch ein­mal be­ju­belt. „Es war ein tol­ler Walk. Vie­len Dank, dass ich hier sein darf“, rief der 33-Jäh­ri­ge den Zu­schau­ern zu. Am Frei­tag­abend, als un­ter an­de­rem Röh­ler aus­ge­zeich­net wur­de, wa­ren et­wa 10 000 Leicht­ath­le­tik-Fans da­bei. „In der ex­tra er­rich­te­ten Are­na mit 3000 Sitz­plät­zen fand die gro­ße Mehr­heit der Sie­ger­eh­run­gen statt, zu­dem wur­den die Wett­be­wer­be im Ge­hen und Ma­ra­thon in der Ci­ty aus­ge­tra­gen.

Da­bei war das Are­al am Breit­scheid­platz im Vor­feld kei­nes­falls un­um­strit­ten. Nur we­ni­ge Me­ter von der Par­ty­mei­le ent­fernt be­fin­det sich das Mahn­mal in Gedenken an die zwölf To­ten des Ter­ror­an­schlags vor an­dert­halb Jah­ren. Das Le­ben an dem Ort ge­he wei­ter, oh­ne die Op­fer zu ver­ges­sen, sag­te der Ber­li­ner Op­fer­be­auf­trag­te Ro­land We­ber aber wäh­rend der EM. „Es ist gut, dass die­ser Platz wäh­rend die­ser Leicht­ath­le­tik-EM ein fried­li­cher Ort sein wird“, be­ton­te Ber­lins Re­gie­ren­der Bür­ger­meis­ter Micha­el Mül­ler (SPD) wäh­rend der Er­öff­nung.

Nor­ma­ler­wei­se stei­gen die Sie­ger­eh­run­gen di­rekt am Wett­kampf­ort. „Ich war erst skep­tisch, ob es funk­tio­niert, au­ßer­halb des Sta­di­ons zu ge­hen“, sag­te Weit­sprun­gSil­ber­ge­win­ner Fa­bi­an Hein­le. „Aber die Leu­te ha­ben mich ei­nes Bes­se­ren be­lehrt.“

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.