DAX mit Sta­bi­li­sie­rungs­ver­such – Knorr-Brem­se mit IPO

Neue Osnabrucker Zeitung - Hagen, Hasbergen - - NORDWEST -

Dow Jo­nes FRANK­FURT. Nach dem Aus­ver­kauf der ver­gan­ge­nen Ta­gen ist es am Frei­tag zu ei­nem ers­ten Sta­bi­li­sie­rungs­ver­such am deut­schen Ak­ti­en­markt ge­kom­men. Die Un­si­cher­heit un­ter den An­le­gern blieb aber sehr hoch. So­li­de Ge­schäfts­zah­len von JP Mor­gan, Wells Far­go und Ci­ti­group konn­ten die Stim­mung nicht wirk­lich auf­hel­len. Im Han­del hofft man auf ei­ne gu­te Be­richts­sai­son in den USA und Eu­ro­pa, um an den Märk­ten po­si­ti­ve Ge­gen­ak­zen­te zu set­zen. Der DAX ging mit ei­nem Mi­nus von 0,1 Pro­zent auf 11.524 Punk­te aus dem Han­del - auf Wo­chen­sicht hat der In­dex mehr als 5 Pro­zent ver­lo­ren. Die Nach­rich­ten­la­ge war dünn. Ge­sucht wa­ren be­son­ders die Ver­lie­rer der ver­gan­ge­nen Ta­ge. Im DAX wa­ren Wi­re­card Ta­ges­ge­win­ner mit ei­nem Plus von 5,3 Pro­zent, ge­folgt von Lin­de (plus 2,5 Pro­zent), Con­ti­nen­tal (plus 2,3 Pro­zent) und Luft­han­sa (plus 1,7 Pro­zent). Bei den Ne­ben­wer­ten ging es für Sil­tro­nic um 4,1 Pro­zent nach oben dank ei­ner Hoch­stu­fung durch Be­ren­berg. Zu Za­lan­do äu­ßer­te sich Cre­dit Suis­se freund­lich. Das trieb den Kurs um 2,7 Pro­zent nach oben.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.