Mit 2,6 Pro­mil­le un­ter­wegs

Neue Osnabrucker Zeitung - Hagen, Hasbergen - - REGION -

BAD LA­ER Ein 47-jäh­ri­ger Au­to­fah­rer war am Don­ners­tag mit 2,6 Pro­mil­le Al­ko­hol im Blut in Bad La­er un­ter­wegs. Die Po­li­zei nahm ihm den Füh­rer­schein ab. Wie die Pres­se­stel­le der Po­li­zei­in­spek­ti­on Os­na­brück wei­ter mit­teil­te, hat­te ei­ne Zeu­gin am Don­ners­tag­abend ge­gen 19 Uhr die Po­li­zei über ei­nen Un­fall in der Bahn­hof­stra­ße in­for­miert. Sie hat­te be­merkt, dass ein Mann mit ei­nem VW Pas­sat ge­gen ein ge­park­tes Au­to, ei­nen schwar­zen Mer­ce­des, ge­fah­ren war und da­nach flüch­ten woll­te. Die 37-Jäh­ri­ge stell­te sich vor den VW Pas­sat, so­dass er nicht wei­ter­fah­ren konn­te. Die Po­li­zei stell­te bei der Un­fall­auf­nah­me fest, dass der Fah­rer Al­ko­hol ge­trun­ken hat­te, der Wert lag bei über 2,6 Pro­mil­le. Dem 47-Jäh­ri­gen wur­de auf der Po­li­zei­dienst­stel­le ei­ne Blut­pro­be ent­nom­men, sein Füh­rer­schein wur­de be­schlag­nahmt. Bei dem Un­fall ent­stand ein Sach­scha­den von 1500 Eu­ro.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.