Neu­es Fit­ness­stu­dio will er­öff­nen

Leer­stand im ehe­ma­li­gen Net­to-Markt wird wahr­schein­lich bald en­den

Neue Osnabrucker Zeitung - Lotte, Westerkappeln, Mettingen, Tecklenburg - - Westfälische Tagespost -

Seit En­de No­vem­ber steht der ehe­ma­li­ge Net­to-Markt an der Vi­d­um­stra­ße leer. Der Zu­stand wird of­fen­bar nicht lan­ge wäh­ren. Auf der Flä­che soll in Kür­ze ein Fit­ness­stu­dio er­öff­nen.

Das be­stä­tigt Thors­ten Lo­renz. Der Wes­ter­kap­pel­ner Bau­un­ter­neh­mer, der in jün­ge­rer Ver­gan­gen­heit be­reits di­ver­se Ge­bäu­de im Orts­kern sa­niert und mit Le­ben er­füllt hat, hat das Woh­nund Ge­schäfts­ge­bäu­de nach ei­ge­nen An­ga­ben im De­zem­ber ge­kauft. Ei­nen Be­trei­ber für das Fit­ness­stu­dio hat er be­reits ge­fun­den. In der kom­men­den Wo­che sol­len die Um­bau­ar­bei­ten be­gin­nen. In den so­zia­len Netz­wer­ken wird be­reits die Wer­be­trom­mel ge­rührt.

Das Stu­dio wer­de mit­samt der Trai­nings­flä­chen so­wie Dusch- und Sa­ni­tär­ein­rich­tun­gen rund 1000 Qua­drat­me­ter Platz bie­ten. Auch der Ver­kaufs­be­reich der frü­he­ren Bä­cke­rei wer­de da­für um­ge­baut, kün­digt Lo­renz an.

Für die an­gren­zen­de, et­wa 80 Qua­drat­me­ter gro­ße Bü­ro­flä­che, auf der vie­le Jah­re ein Rei­se­bü­ro an­säs­sig war und die jetzt über­gangs­wei­se von der Deut­schen Glas­fa­ser an­ge­mie­tet wor­den ist, Auf der La­den­flä­che des frü­he­ren Net­to-Mark­tes an der Vi­d­um­stra­ße (mitt­le­rer Ge­bäu­de­teil) soll ein Fit­ness­stu­dio er­öff­net wer­den. Für die Bü­ro­flä­che da­ne­ben, die über­gangs­wei­se von der Deut­schen Glas­fa­ser an­ge­mie­tet wor­den ist, sucht der Ei­gen­tü­mer noch ei­ne Nut­zung.

sucht der neue Ei­gen­tü­mer noch ei­ne Nut­zung. Vor­zugs­wei­se wür­de er da­für ger­ne an ei­nen Er­go­the­ra­peu­ten ver­mie­ten. Un­be­rührt von den Um­bau­ar­bei­ten blie­ben die Woh­nun­gen im Ober­ge­schoss, sagt Lo­renz. Auch der Dö­ner-Im­biss wird wohl blei­ben.

Den Po­li­ti­kern im Rat, al­len vor­an der SPD, dürf­te die ak­tu­el­le Ent­wick­lung ver­mut­lich ge­fal­len. Die So­zi­al­de­mo­kra­ten hat­ten sich für

ei­nen Um­zug von Net­to an die Os­na­brü­cker Stra­ße/Ecke St­ein­kamp­st­ra­ße aus­ge­spro­chen. Vor al­lem die CDU sprach sich in der Ver­gan­gen­heit für ei­ne Er­wei­te­rung des Dis­coun­tMark­tes an der Vi­d­um­stra­ße aus, weil sie dort sonst ei­nen jah­re­lan­gen Leer­stand fürch­te­te.

Das Wohn- und Ge­schäfts­haus sei vor rund 30 Jah­ren ge­baut wor­den, er­läu­tert Un­ter­neh­mer Lo­renz. Da­mals

ha­be dort zu­nächst Al­di ei­ne Fi­lia­le als An­ker­mie­ter er­öff­net, die zwi­schen­zeit­lich noch er­wei­tert wor­den sei.

Nach dem ers­ten Neu­bau des Al­di-Mark­tes an der Heer­stra­ße er­öff­ne­te die Ten­gel­mann-Toch­ter Plus dort ei­ne Fi­lia­le. 2009 hat­te die zum Ede­ka-Kon­zern ge­hö­ren­de Net­to-Ket­te bun­des­weit über 2300 PlusStand­or­te über­nom­men, so auch den in Westerkappeln.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.