Voll im Ren­nen

Mo­tor­sport­club ver­zeich­net stei­gen­de Mit­glie­der­zah­len

Neue Osnabrucker Zeitung - Lotte, Westerkappeln, Mettingen, Tecklenburg - - Westfälische Tagespost -

Durch­star­ten und da­bei mög­lichst die Na­se vorn ha­ben, mit die­sem Mot­to lan­de­te der Mo­tor­sport­club Westerkappeln (MSC) im ver­gan­ge­nen Jahr gleich meh­re­re Er­fol­ge. An Nach­wuchs man­gelt es dem Verein nicht: 20 Kin­der und Ju­gend­li­che be­geis­tern sich der­zeit für den Mo­tor­sport.

Ein sicht­lich zu­frie­de­ner Vor­stand be­grüß­te sei­ne MSC­ler im Al­ten Gast­haus Schrö­er. Der Rück­blick auf 2016 fiel durch­weg po­si­tiv aus: „Ich freue mich, dass wir die Zahl der Mit­glie­der auf 140 stei­gern konn­ten“, stell­te der Vor­sit­zen­de Jür­gen Mey­er fest. Auch sonst war er rund­um zu­frie­den: „Wir hat­ten vie­le tol­le Ver­an­stal­tun­gen: Kart­tur­nie­re, Be­such des Berg­ren­nens, un­se­ren tra­di­tio­nel­len Rei­fen­schon­tag“, so Mey­er. Bei der Met­tin­ger Sei­fen­kis­ten­ral­lye be­leg­te der MSC über­ra­schend Platz 7.

Der zwei­te Vor­sit­zen­de Mar­tin Gör­te­m­öl­ler hat­te noch ei­ne gu­te Nach­richt: „Der 1. Mai war ein vol­ler Er­folg.“Erst­mals hat­te das Old­ti­mer­tref­fen auf dem Kirch­platz statt­ge­fun­den und konn­te naht­los an die 40-jäh­ri­ge Tra­di­ti­on des Vel­per Old­ti­mer­tref­fens an­knüp­fen: Vie­le chrom­glän­zen­de Schätz­chen mach­ten das Tref­fen zur At­trak­ti­on.

Be­son­ders er­folg­reich war die Ju­gend­ab­tei­lung des MSC um Trai­ne­rin An­nett Ill­mann im ver­gan­ge­nen Jahr: Sie si­cher­ten sich re­gel­mä­ßig vor­de­re Plät­ze und be­leg­ten beim lan­des­wei­ten ADAC-West­fa­len-Ren­nen den 3. Platz un­ter 22 Ver­ei­nen. Für die End­läu­fe qua­li­fi­zier­ten sich Lot­ta Dres­ler, Paul Ill­mann und Han­nes Hen­ke­mei­er.

Bis zu 20 Kin­der trai­nie­ren der­zeit beim MSC. Um der Nach­fra­ge ge­recht zu wer­den, schaff­te der Verein ei­gens ein neu­es Kart an, was Ju­gend­be­treu­er Uli Hen­ke­mei­er sicht­lich Freu­de mach­te.

Trotz der An­schaf­fung ist die Kas­se noch gut ge­füllt, knapp fünf­stel­lig ist das ak­tu­el­le Gut­ha­ben. Nichts­des­to­trotz er­höh­ten die Mit­glie­der wohl­wol­lend den Jah­res­bei­trag. Die­ter Gräf­rath wur­de als zwei­ter Kas­sen­prü­fer für Micha­el Lam­pe ins Amt be­ru­fen, neu­er stell­ver­tre­ten­der Ju­gend­grup­pen­lei­ter ist Jörn Schoo.

Für ins­ge­samt 90 Jah­re Mit­glied­schaft beim MSC wur­den Gus­tav Stall und Pe­ter Höpt­ner ge­ehrt. Stall ist 50 Jah­re da­bei, or­ga­ni­sier­te Ori­en­tie­rungs­fahr­ten, Ge­schick­lich­keits­tur­nie­re und die Old­ti­mer-Ral­lye. Höpt­ner mach­te sich als Lei­ter Tou­ris­tik und bei Fahr­rad-Tur­nie­ren ver­dient.

Der Aus­blick aufs kom­men­de Jahr lässt vie­le Hö­he­punk­te er­ah­nen: Den Sai­son­auf­takt wol­len die MSC­ler mit ei­nem Kart­tur­nier ma­chen, in der en­ge­ren Aus­wahl sind der­zeit die Kart­bah­nen Bi­spin­gen oder im Ems­land. Das Old­ti­mer­tref­fen wird zum 42. Mal statt­fin­den, und am Vor­abend ist ein Kart­tur­nier ge­plant.

Dar­über hin­aus will Hen­ke­mei­er ei­ne neue Spa­te eta­blie­ren. „Mit 18 Jah­ren fal­len un­se­re Ju­gend­li­chen aus dem Kart-Sport her­aus.“Al­ter­na­tiv will der MSC Au­to-Sla­lom als Dis­zi­plin ein­füh­ren, der­zeit sucht der Verein noch nach ei­nem ge­eig­ne­ten Trai­nings­ge­län­de.

Die Old­ti­mer-Ral­lye soll wie ge­wohnt statt­fin­den, ein­zig das Da­tum ist noch nicht fest­ge­zurrt. Zum Ab­schluss lud ADAC-Bot­schaf­te­rin Chris­ti­ne Pohl zum „Trin­ken für die Wis­sen­schaft“nach Müns­ter ein, nächs­ter Ter­min für den Vor­trag samt Pra­xis­teil: 14. Fe­bru­ar.

Foto: As­trid Sprin­ger

Der MSC Westerkappeln ehr­te Klein und Groß für Leis­tun­gen im Mo­tor­sport.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.