FDP-Frak­ti­on ge­gen ei­ne Kat­zen­steu­er

Neue Osnabrucker Zeitung - Lotte, Westerkappeln, Mettingen, Tecklenburg - - Osnabrück -

Die FDPFrak­ti­on im Os­na­brü­cker Rat hat sich ge­gen ei­ne Kat­zen­steu­er aus­ge­spro­chen. Die Frei­en De­mo­kra­ten sä­hen „kei­nen er­neu­ten Dis­kus­si­ons­be­darf “in die­ser Fra­ge, heißt es in ei­ner am Di­ens­tag ver­brei­te­ten Pres­se­infor­ma­ti­on. „Die FDP hat­te als ers­te Frak­ti­on im Stadt­rat im Jahr 2011 die Chip- und Kastra­ti­ons­pflicht von Frei­gän­ger­kat­zen ge­for­dert“, wird der ord­nungs­po­li­ti­sche Frak­ti­ons­spre­cher Oliver Hass­kamp in der Mit­tei­lung zi­tiert. „Dies ist das ein­zi­ge wirk­sa­me ord­nungs­po­li­ti­sche In­stru­ment. Da­mals sind wir für die­sen Vor­schlag noch ver­lacht wor­den.“Ei­ne neue Steu­er wer­de kei­nen Ef­fekt ha­ben. Die in Os­na­brück gel­ten­de Kenn­zeich­nungs­und Kastra­ti­ons­pflicht rei­che aus. Die FDP wer­de sich auch wei­ter­hin für die Ei­gen­ver­ant­wor­tung bei der Tier­hal­tung ein­set­zen.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.