Neun Kin­der von drei Frau­en

Mel Gib­son er­neut Va­ter ge­wor­den – Spä­ter Nach­wuchs er­freut auch an­de­re Stars

Neue Osnabrucker Zeitung - Lotte, Westerkappeln, Mettingen, Tecklenburg - - Weltspiegel - Mehr Be­rich­te auf noz.de/ver­misch­tes

Er ist 61 – und Va­ter von jetzt neun Kin­dern. Da­mit reiht sich Mel Gib­son in die il­lus­tre Run­de spä­ter Vä­ter ein, die mit un­ter­schied­li­chen Frau­en recht vie­le Kin­der in die Welt ge­setzt ha­ben.

Der US-ame­ri­ka­nisch-aus­tra­li­sche Film­re­gis­seur Mel Gib­son (61) ist zum neun­ten Mal Va­ter ge­wor­den. Sei­ne Le­bens­ge­fähr­tin Ro­sa­lind Ross ha­be be­reits am Frei­tag ei­nen klei­nen Jun­gen zur Welt ge­bracht, be­rich­te­te das On­li­ne-Por­tal „En­ter­tain­ment To­night“un­ter Be­ru­fung auf ei­nen Spre­cher Gib­sons. Es han­delt sich um das ers­te ge­mein­sa­me Kind des Paa­res.

Gib­son hat al­ler­dings be­reits sie­ben Kin­der aus ers­ter Ehe und ei­ne wei­te­re Toch­ter aus ei­ner spä­te­ren Be­zie­hung. Bei der Gol­denG­lo­bes-Ver­lei­hung vor rund zwei Wo­chen hat­te der Re­gis­seur und frü­he­re Ac­tion-Star dar­über ge­scherzt, nun bald mehr Kin­der als Schau­spiel­kol­le­ge Cl­int East­wood (86) zu ha­ben. „Ich frag­te ihn: „Wie vie­le Kin­der hast du?“Er ant­wor­te­te: „Acht.“Al­so schla­ge ich ihn“, sag­te Gib­son da­mals zu „En­ter­tain­ment To­night“. Al­ler­dings gibt die­se von Gib­son an­ge­ge­be­ne Zahl Rät­sel auf, denn East­wood hat of­fi­zi­el­len An­ga­ben zu­fol­ge nur sie­ben Kin­der.

Gib­sons neu­er Film „Hack­saw Ridge – Die Ent­schei­dung“mit And­rew Gar­field in der Haupt­rol­le kommt an die­sem Don­ners­tag ins Ki­no.

Wie Gib­son wur­den East­wood und an­de­re Stars wie Rod Ste­wart, Mick Jag­ger und Ke­vin Cost­ner nicht nur in fort­ge­schrit­te­nem Al­ter noch­mals Va­ter, son­dern sie ha­ben auch recht vie­le Kin­der – mit un­ter­schied­li­chen Frau­en. Ei­ne Über­sicht:

Mick Jag­ger (73) ge­nießt sei­ne Va­ter­freu­den be­reits

zum ach­ten Mal. Zu­letzt brach­te sei­ne ak­tu­el­le Le­bens­ge­fähr­tin Me­la­nie Ham­rick im De­zem­ber ver­gan­ge­nen Jah­res mit 29 ei­nen Jun­gen zur Welt. Mit vier an­de­ren Frau­en hat der Front­mann der Rol­ling Sto­nes schon sie­ben wei­te­re Kin­der ge­zeugt.

Ron Wood (69) konn­te sich im Ju­ni 2016 über Zwil­lin­ge freu­en. Der Rol­ling-Sto­nesGi­tar­rist und sei­ne Frau Sal­ly sind seit 2012 ver­hei­ra­tet. Wood hat be­reits drei leib­li­che Kin­der aus frü­he­ren Be­zie­hun­gen so­wie ei­nen Ad­op­tiv­sohn.

Rod Ste­wart (72) wur­de im Fe­bru­ar 2011 mit Sohn Ai­den zum ach­ten Mal Va­ter. Sei­ne drit­te Frau Pen­ny Lan­cas­ter hat­te be­reits Sohn Alas­ta­ir zur Welt ge­bracht. Wei­te­re Kin­der hat der bri­ti­sche Pop­Star („Sai­ling“) un­ter an­de­rem aus frü­he­ren Ehen mit dem Ex-Mo­del Ra­chel Hun­ter und der Schau­spie­le­rin Ala­na Ha­mil­ton.

Ke­vin Cost­ner (62) war schon Mit­te der 1990er-Jah­re drei­fa­cher Va­ter. Aus der Ehe des Film­stars mit sei­ner ers­ten Frau Cin­dy Sil­va stam­men zwei Töch­ter und ein Sohn. Mit der Mil­lio­nen­er­bin Bridget Roo­ney be­kam er ei­nen wei­te­ren Sohn. Zwei Söh­ne und ei­ne Toch­ter brach­te sei­ne jet­zi­ge Ehe­frau Chris­ti­ne Baum­gart­ner zur Welt.

Cl­int East­wood (86) ist Va­ter von sie­ben Kin­dern – mit fünf ver­schie­de­nen Part­ne­rin­nen. Zu­letzt kam 1996 Toch­ter Mor­gan zur Welt. Von sei­ner zwei­ten Frau Di­na ist der Hol­ly­wood-Star („Dir­ty Har­ry“) seit 2014 of­fi­zi­ell ge­schie­den.

Ant­ho­ny Quinn (1915–2001) wur­de nicht nur als „Al­exis Sor­bas“welt­be­rühmt, son­dern mach­te auch mit sei­nen zahl­rei­chen Af­fä­ren Schlag­zei­len. Er soll Va­ter von 13 Kin­dern sein – mit fünf Frau­en.

Stars und ih­re Af­fä­ren:

Foto: AFP

Da war sie noch hoch­schwan­ger: Ro­sa­lind Ross mit Mel Gib­son bei der Gol­den-Glo­bes-Ver­lei­hung vor rund zwei Wo­chen.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.