Test­wei­se in der Hal­le

Cri­cket: Deut­scher Meis­ter Fin­dorff beim In­te­gra­ti­ons­cup

Neue Osnabrucker Zeitung - Lotte, Westerkappeln, Mettingen, Tecklenburg - - Sport Regional -

Von Pe­ter Vor­berg

OSNABRÜCK. Die Sport­art Cri­cket, ei­nes der be­lieb­tes­ten Ball­spie­le in Asi­en, wird üb­li­cher­wei­se auf ei­nem gro­ßen Spiel­feld un­ter frei­em Him­mel ge­spielt. Der seit Som­mer letz­ten Jah­res be­ste­hen­de Os­na­brü­cker Cri­cke­tClub im TSV Osnabrück pro­biert am Sams­tag und Sonn­tag (Be­ginn je­weils um 10 Uhr) in der Hal­le der Be­rufs­bil­den­den Schu­len an der Brink­stra­ße beim In­te­gra­ti­ons­cup ei­ne In­door-Va­ri­an­te. Zu den acht Teil­neh­mer­teams ge­hört ne­ben dem Gast­ge­ber auch der Deut­sche Meis­ter SG Fin­dorff.

„Wir wol­len das Spiel un­ter den Deut­schen be­kann­ter ma­chen, um In­ter­es­sier­te künf­tig mehr und mehr ein­zu­bin­den“, sagt Os­na­brücks Bern­hard Siel­ski. Der Te­am­chef be­treut mo­men­tan ei­ne Mann­schaft mit über­wie­gend Pa­kis­ta­ni und Af­gha­nen – da­mit die­se als Flücht­lin­ge hier in Deutsch­land schnel­ler hei­misch wer­den.

Im Früh­jahr wird das Os­na­brü­cker Cri­cket-Team mit nach ei­ge­ner Ein­schät­zung gu­ten Chan­cen auf den Auf­stieg erst­ma­lig am Punkt­spiel­be­trieb der Re­gio­nal­li­ga teil­neh­men. Ei­ne Wer­be­of­fen­si­ve in Schu­len und an der Uni­ver­si­tät soll ver­stärkt auf Cri­cket und die Mann­schaft auf­merk­sam ma­chen.

„Ge­spielt wird in der Hal­le mit acht statt elf Spie­lern, und die Spiel­zeit pro Par­tie be­trägt 45 Mi­nu­ten“, er­klärt Siel­ski, der sich über die Un­ter­stüt­zung des Deut­schen Cri­cket-Bun­des (DCB) freut. Der DCB tritt als Ko-Ver­an­stal­ter auf. Des­sen Ge­schäfts­füh­rer Bri­an Mant­le steht den rüh­ri­gen Or­ga­ni­sa­to­ren des TSV mit Rat und Tat zur Sei­te. „Bri­an wird die Spie­le kom­men­tie­ren und die Re­geln er­klä­ren, da­mit je­der Cri­cket ver­ste­hen lernt“, hofft Siel­ski auf re­ges In­ter­es­se.

Er­öff­net wird der In­te­gra­ti­ons­cup am Sams­tag um 9.30 Uhr mit dem Ein­marsch der Teams. Die schot­ti­sche Du­del­sack­band „Pi­pes and Drums“sorgt für den mu­si­ka­li­schen Rah­men. Ober­bür­ger­meis­ter Wolf­gang Grie­sert spricht Gruß­wor­te. Nach den Vor­run­den­par­ti­en am Sams­tag und am Sonn­tag­vor­mit­tag be­gin­nen die Halb­fi­na­le um 16.45 Uhr. Das End­spiel star­tet um 18.15 Uhr.

Fo­to: Hel­mut Kem­me

Der Klus­hü­gel ist die ei­gent­li­che Hei­mat des Os­na­brü­cker Cri­cket-Teams samt Bow­ler (Wer­fer), Schlag­mann (Bats­man) und Wi­cket-Kee­per (Fän­ger).

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.