Stie­lei­che in At­ter ge­fällt

Mit schwe­rem Ge­rät an­ge­rückt – Fäll­ak­ti­on im Vi­deo

Neue Osnabrucker Zeitung - Lotte, Westerkappeln, Mettingen, Tecklenburg - - Osnabrück - Noz.de fin­den Sie auf

OSNABRÜCK. Mit schwe­rem Ge­rät ist die Os­na­brü­cker Stadt­ver­wal­tung jetzt ei­nem jahr­hun­der­te­al­ten Baum im Stadt­teil At­ter zu Lei­be ge­rückt. Weil Fäul­nis und Pilz­be­fall an dem Na­tur­denk­mal na­gen, wur­de die turm­ho­he Stie­lei­che aus Si­cher­heits­grün­den ge­fällt.

Zum Ein­satz kam da­bei ne­ben ei­nem Hub­wa­gen auch ein Kran, um die zent­ner­schwe­ren Äs­te, die nach und nach mit Mo­tor­sä­gen ab­ge­schnit­ten wur­den, si­cher auf dem Erd­bo­den ab­zu­le­gen.

Der Baum steht auf dem Grund­stück „In der Stro­the 1“, wo ak­tu­ell ein neu­es Wohn­haus ge­baut wird. Er ist als Na­tur­denk­mal aus­ge­wie­sen – eben­so wie die Win­ter­lin­den auf dem Nach­bar­grund­stück. Be­reits in der Ver­gan­gen­heit wur­de die Stie­lei­che mehr­fach teils ra­di­kal be­schnit­ten, um zu ver­hin­dern, dass mor­sche Äs­te auf Bür­ger­steig und Stra­ße fie­len. Zu­letzt war ver­wal­tungs­in­tern die Re­de von ei­nem „mas­si­ven Ver­kehrs­si­che­rungs­pro­blem“, das ei­ne Ro­dung des Bau­mes nö­tig ge­macht ha­be.

Die Stadt hat an­ge­kün­digt, in den kom­men­den Jah­ren ge­eig­ne­te und denk­mal­wür­di­ge Ge­höl­ze neu als Baum­denk­mal aus­wei­sen zu wol­len, da­mit de­ren An­zahl im Stadt­ge­biet kon­stant bleibt. Ak­tu­ell sind ne­ben dem En­sem­ble an der Ecke In der Stro­the/Land­rat-von-Ost­mann-Stra­ße 78 wei­te­re Na­tur­denk­mä­ler ge­schützt.

Ein Vi­deo Mit schwe­rem Ge­rät ist die Os­na­brü­cker Stadt­ver­wal­tung jetzt ei­nem jahr­hun­der­te­al­ten Baum im Stadt­teil At­ter zu Lei­be ge­rückt.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.