Sport­ler des Jah­res wer­den zum fünf­ten Mal in Os­na­brück ge­ehrt

Neue Osnabrucker Zeitung - Lotte, Westerkappeln, Mettingen, Tecklenburg - - Sport Regional - jka/Gra­fik: NOZ/Wilcke

An­zug und Abend­kleid statt Ba­de­ho­se und Bas­ket­ball­dress: An die­sem Sams­tag wer­den im Os­na­brü­cker Alan­do Pa­lais die Sport­ler des Jah­res 2016 ge­ehrt. Zum fünf­ten Mal fin­det die Sport­ga­la, die im Jahr 2010 im Kur­haus in Bad Ro­then­fel­de ih­re Pre­mie­re er­leb­te, nun in Os­na­brück statt. Für die Or­ga­ni­sa­to­ren Thors­ten Pis­ker und Hen­ning Ha­cker gilt auch bei der ach­ten Auf­la­ge der „Nacht des Sports“: Wenn die Ver­an­stal­tung erst ein­mal läuft, fällt nach mo­na­te­lan­ger Vor­ar­beit der Druck schon mal ein we­nig ab. Durch­at­men ist aber erst er­laubt, wenn die letz­te Eh­rung ge­lun­gen und die Tanz­flä­che er­öff­net ist. Auch bei den no­mi­nier­ten Sport­lern, Teams, Trai­nern, Ver­an­stal­tern und Fo­to­gra­fen ist Ner­ven­stär­ke ge­fragt: Ob es in ei­ner der elf Ka­te­go­ri­en zum Sieg reicht, er­fah­ren sie erst am Abend. Wie im­mer ist das Feld der Kan­di­da­ten und Dis­zi­pli­nen bunt ge­mischt. Gut ver­tre­ten ist in die­sem Jahr der Bas­ket­ball (Spie­le­rin Me­li­na Knopp, die OSC-Frau­en, OTB-Män­ner und -Frau­en, Trai­ner Ro­land Sen­ger). Für die Leicht­ath­le­ten könn­te der­weil der Blick in die Ver­gan­gen­heit ein gu­tes Omen sein: In den ver­gan­ge­nen vier Jah­ren war un­ter den sieg­rei­chen Mann­schaf­ten drei­mal ei­ne Staf­fel. Bei den Män­nern ist in die­sem Jahr ein Team der LG Os­na­brück no­mi­niert. Ein­lass ist um 18.30 Uhr, das of­fi­zi­el­le Pro­gramm be­ginnt um 19.30 Uhr.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.