„The Bro­ken Cir­cle“

Film zum Tag der Kin­der­hos­piz­ar­beit

Neue Osnabrucker Zeitung - Lotte, Westerkappeln, Mettingen, Tecklenburg - - Osnabrück -

Tag der Kin­der­hos­piz­ar­beit: „The Bro­ken Cir­cle“heißt ein Film, den das Ci­ne­ma-Ar­thouse am Sonn­tag, 12. Fe­bru­ar, um 11.30 Uhr zeigt – ge­mein­sam mit dem Am­bu­lan­ten Kin­der­hos­piz­dienst.

Die­ser be­schreibt den An­lass so: „Am 10. Fe­bru­ar 1990 grün­de­ten sechs Fa­mi­li­en, de­ren Kin­der an ei­ner le­bens­ver­kür­zen­den Er­kran­kung lit­ten, den Deut­schen Kin­der­hos­piz­ver­ein. Ziel war es, die Fa­mi­li­en in ih­ren be­son­de­ren Le­bens­la­gen zu ver­net­zen und zu un­ter­stüt­zen.“Dar­aus ent­stan­den am­bu­lan­te Kin­der­hos­piz­diens­te – un­ter an­de­rem 2009 in Os­na­brück. Von Be­ginn an ko­ope­rier­te die­ser Di­enst mit dem Ver­ein „Kin­der­hos­piz Lö­wen­herz“. Mehr als 50 Eh­ren­amt­li­che wur­den qua­li­fi­ziert. Je nach Be­darf kön­nen das er­krank­te Kind, die Ge­schwis­ter, die El­tern oder meh­re­re Fa­mi­li­en­mit­glie­der be­glei­tet wer­den.

Der bel­gisch-nie­der­län­di­sche Film des Re­gis­seurs Fe­lix Van Gro­enin­gen ist 2012 er­schie­nen. Er the­ma­ti­siert die Re­ak­ti­on von El­tern nach dem Ver­lust ih­res Kin­des und wur­de 2013 auf der Ber­li­na­le aus­ge­zeich­net. Im Ci­ne­maAr­thouse in­for­mie­ren au­ßer­dem Mit­ar­bei­te­rin­nen des Am­bu­lan­ten Kin­der­hos­piz­diens­tes über ih­re Ar­beit. Kar­ten­vor­be­stel­lun­gen in dem Ki­no am Erich-Ma­ri­aRe­mar­que-Ring un­ter Te­le­fon 05 41/60 06 50.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.