Hör­buch­preis für Be­glau und Noe­then

Neue Osnabrucker Zeitung - Lotte, Westerkappeln, Mettingen, Tecklenburg - - Medien / Fernsehen -

Bi­bia­na Be­glau und Ul­rich Noe­then wer­den in die­sem Jahr als bes­te In­ter­pre­ten mit dem Deut­schen Hör­buch­preis aus­ge­zeich­net. Der Preis für das bes­te Hör­spiel geht an „Die Er­fin­dung der Ro­ten Ar­mee Frak­ti­on durch ei­nen ma­nisch-de­pres­si­ven Te­enager im Som­mer 1969“, wie die Ju­ry am Don­ners­tag in Köln mit­teil­te. Be­glau er­hält den Preis als bes­te In­ter­pre­tin für ih­re mehr als acht­zehn­stün­di­ge Le­sung des Ro­mans „Die Un­glück­se­li­gen“von Thea Dorn. Ein „mit­rei­ßen­des Sprech­kunst­werk“, so die Ju­ry. Als bes­ter In­ter­pret wird Noe­then für die Le­sung von Fried­rich Anis Ro­man „Nack­ter Mann, der brennt“aus­ge­zeich­net. „Gro­ße Kunst“, ur­teil­te die Ju­ry. Die Ver­lei­hung des Deut­schen Hör­buch­prei­ses am 7. März wird ab 20.05 Uhr live auf WDR 5, hr2-kul­tur, NDR Kul­tur, SWR2 und An­ten­ne Saar so­wie im In­ter­net und als Au­dio- und Vi­deo­st­ream auf wdr5.de über­tra­gen.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.