Te­ren­zi beißt sich bis zur Dschun­gel­kro­ne durch

Sän­ger siegt vor 7,7 Mil­lio­nen Zu­schau­ern bei RTL-Fern­seh­show – Rack­witz wird Zwei­te

Neue Osnabrucker Zeitung - Lotte, Westerkappeln, Mettingen, Tecklenburg - - Weltspiegel -

Sän­ger Marc Te­ren­zi (38) ist der neue RTLD­schun­gel­kö­nig. Er quetsch­te da­für un­ter an­de­rem mit den Zäh­nen Fi­schau­gen aus und stieg zu ei­nem Kro­ko­dil ins Was­ser. Nach der Ver­kün­dung sei­nes Sie­ges hat­te der Ex-Mann von Pop­grö­ße Sa­rah Con­nor (36) im­mer wie­der nur „Wow“ge­sagt. Gut 7,7 Mil­lio­nen Zu­schau­er sa­hen das Fi­na­le von „Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!“.

Ob­wohl er zu­letzt bei den Ekel­prü­fun­gen nicht sehr hart im Neh­men war, er­hielt der US-Ame­ri­ka­ner in der Nacht zu Sonn­tag fast 75 Pro­zent der Stim­men im Te­le­fon- und SMS-Vo­ting. Auf Platz zwei kam die als TVMak­le­rin be­kannt ge­wor­de­ne Han­ka Rack­witz (47) mit über 25 Pro­zent, zu­vor war schon „It-Boy“Flo­ri­an Wess (36) im Fi­na­le der Show im aus­tra­li­schen Ur­wald aus­ge­schie­den.

Die dies­jäh­ri­ge elf­te Staf­fel er­reich­te im Schnitt 6,71 Mil­lio­nen Zu­schau­er (28 Pro­zent Markt­an­teil). Das ist ein sehr gu­ter Wert und doch zu­gleich die schwächs­te Quo­te ei­ner Staf­fel seit fünf Jah­ren. RTL zeig­te sich in ei­nem State­ment „mehr als zu­frie­den“.

Vor sei­nem Sieg hat­ten die drei Fi­na­lis­ten bei letz­ten Dschun­gel­prü­fun­gen um Ster­ne für ein Me­nü ge­kämpft. Rack­witz wur­de mit Fi­sch­ab­fäl­len, Schleim und ver­dor­be­nem Ge­mü­se über­schüt­tet. „Kin­der, das ist me­ga-per­vers“, sag­te sie. Te­ren­zi kau­te ver­geb­lich auf Nip­peln ei­nes Kuh-Eu­ters her­um, trank da­für ein Glas fer­men­tier­te Eier, muss­te bei Kro­ko­dil-Va­gi­na und ei­ner le­ben­den Spin­ne pas­sen, schaff­te aber dann noch ei­ne Ka­mel-Hirn­hälf­te. Wess muss­te bei Dun­kel­heit mi­nu­ten­lang im Was­ser mit Rat­ten, In­sek­ten und Wür­mern aus­har­ren („Die hat mich voll ge­bis­sen“).

Die elf­te Aus­ga­be der Dschun­gel­show hat­te am 13. Ja­nu­ar mit zwölf Kan­di­da­ten be­gon­nen. Nach und nach wähl­te das RTL-Pu­bli­kum die Neue-Deut­sche-Wel­leSän­ge­rin Fräu­lein Men­ke, Sän­ge­rin Sa­rah Jo­el­le Jahnel, die Schau­spie­ler Mar­kus Ma­jow­ski und Nicole Mieth, Mo­del Gi­na-Li­sa Loh­fink, Mo­del-Ex Alex­an­der „Ho­ney“Ke­en, Mallor­ca-Aus­wan­de­rer Jens Büch­ner, Rea­li­ty­S­tar Ka­der Loth und den frü­he­ren Fuß­ball­pro­fi Tho­mas Häß­ler raus.

Fo­to: RTL/ Ste­fan Men­ne

Ei­nen star­ken Ma­gen und noch stär­ke­re Ner­ven brauch­te Marc Te­ren­zi bei sei­ner Fi­nal­prü­fung.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.