Go­eb­bels-Se­kre­tä­rin ge­stor­ben

Neue Osnabrucker Zeitung - Lotte, Westerkappeln, Mettingen, Tecklenburg - - Politik -

Die ehe­ma­li­ge Se­kre­tä­rin des NSPro­pa­gan­da­mi­nis­ters Jo­seph Go­eb­bels, Brun­hil­de Pom­sel, ist tot. Pom­sel sei am Frei­tag mit 106 Jah­ren in ih­rem Münch­ner Al­ten­heim ge­stor­ben, sag­te der Re­gis­seur Chris­ti­an Krö­nes am Mon­tag. Krö­nes hat­te mit ihr den Do­ku­men­tar­film „Ein deut­sches Le­ben“ge­dreht. Pom­sel ar­bei­te­te von 1942 bis 1945 in Go­eb­bels’ Pro­pa­gan­da­mi­nis­te­ri­um. Ih­re ei­ge­ne Rol­le im Na­tio­nal­so­zia­lis­mus be­zeich­ne­te Pom­sel als un­be­deu­tend, von der Ju­den­ver­nich­tung woll­te sie nichts mit­be­kom­men ha­ben.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.