HIS­TO­RISCH

Neue Osnabrucker Zeitung - Lotte, Westerkappeln, Mettingen, Tecklenburg - - Einblicke - 31. Ja­nu­ar

1922 – Reichs­prä­si­dent Fried­rich Ebert er­nennt Walt­her Ra­then­au zum Au­ßen­mi­nis­ter in der deut­schen Reichs­re­gie­rung.

1927 – Die Al­li­ier­te Mi­li­tär­kom­mis­si­on, die nach den Be­stim­mun­gen des Ver­sail­ler Frie­dens­ver­trags ein­ge­rich­tet wur­de, be­en­det ih­re Tä­tig­keit im Deut­schen Reich.

1943 – Die im süd­li­chen Kes­sel von Sta­lin­grad (heu­te Wol­go­grad) ein­ge­schlos­se­ne 6. Ar­mee un­ter Ge­ne­ral­feld­mar­schall Fried­rich Pau­lus ka­pi­tu­liert ge­gen den aus­drück­li­chen Be­fehl Adolf Hit­lers vor der Ro­ten Ar­mee.

1977 – In Paris wird an der Stel­le der ab­ge­ris­se­nen Markt­hal­len nach vier­jäh­ri­ger Bau­zeit das Kun­stund Kul­tur­zen­trum „Cent­re Pom­pi­dou“er­öff­net.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.