Grü­nes Licht für Flug­zeug-Mie­te

Luft­han­sa un­ter­stützt Air Berlin

Neue Osnabrucker Zeitung - Lotte, Westerkappeln, Mettingen, Tecklenburg - - Wirtschaft -

Die Luft­han­sa kommt bei ih­rer Neu­aus­rich­tung vor­an. Am Mon­tag gab das Bun­des­kar­tell­amt dem Dax-Kon­zern grü­nes Licht da­für, 38 Jets aus der Flot­te des an­ge­schla­ge­nen Kon­kur­ren­ten Air Berlin zu mie­ten. Mit des­sen Groß­ak­tio­när Eti­had wur­den dar­über hin­aus Ko­ope­ra­ti­ons­pro­jek­te ver­ab­re­det, über die an die­sem Mitt­woch in Abu Dha­bi in­for­miert wer­den soll.

Luft­han­sa mie­tet die Air­Ber­lin-Jets samt Be­sat­zun­gen über ei­nen Zei­t­raum von sechs Jah­ren an und will sie bei ih­ren Töch­tern Aus­tri­an und Eu­ro­wings ein­set­zen. „Die Über­nah­me von Flug­zeu­gen ei­nes Wett­be­wer­bers ist wett­be­werb­lich an­ders zu be­wer­ten als et­wa die Über­nah­me des ge­sam­ten Un­ter­neh­mens“, er­klär­te Kar­tell­amts-Prä­si­dent Andre­as Mundt. So über­neh­me die Luft­han­sa von Air Berlin kei­ne Start- und Lan­de­rech­te.

Da­bei spiel­te es kei­ne Rol­le, dass Luft­han­sa bis zu 15 Jets den bis­he­ri­gen Lea­sing­ge­bern ab­kauft und bei bis zu zehn wei­te­ren Jets als Lea­sing­neh­mer an­stel­le der Air Berlin in die Ver­trä­ge ein­steigt. Die Flug­zeu­ge wer­den dann an die Ber­li­ner ver­mie­tet und mit de­ren Be­sat­zun­gen für Luft­han­sa-Ge­sell­schaf­ten ein­ge­setzt. Drei Jets sind be­reits auf die Eu­ro­wings-Far­ben um­la­ckiert.

Der Lea­sing­de­al wur­de erst nach ei­ner An­nä­he­rung der Luft­han­sa an den Air­Ber­lin-Groß­ak­tio­när Eti­had mög­lich, der mit der Alita­lia ein wei­te­res eu­ro­päi­sches Pro­blem­kind in der Fa­mi­lie hat. Jah­re­lang hat­te Luft­han­sa Eti­had wie auch die an­de­ren Golf-Air­lines Emi­ra­tes und Qa­tar we­gen un­fai­ren Wett­be­werbs kri­ti­siert.

Nach In­for­ma­tio­nen aus Luft­han­sa-Krei­sen geht es nun mit Eti­had ins­be­son­de­re um ei­ne in­ten­si­ve­re Zu­sam­men­ar­beit bei der Flug­zeug­war­tung und der Bord­ver­pfle­gung. Auch soll die Zahl der ge­mein­sam ver­mark­te­ten Flü­ge stei­gen, für die je­de Ge­sell­schaft ei­ne ei­ge­ne Flug­num­mer her­aus­gibt.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.