PER­SÖN­LICH

Neue Osnabrucker Zeitung - Lotte, Westerkappeln, Mettingen, Tecklenburg - - Medien / Fernsehen - Foto: dpa

Michael De­gen (Bild), Schau­spie­ler, wird heu­te 85 Jah­re alt. Fern­seh­zu­schau­er lie­ben ihn als eit­len Vice-Qu­es­to­re Pat­ta in den „Don­na Le­on“-Kri­mis. Auch mit 85 Jah­ren ist er wei­ter viel be­schäf­tigt: An­fang Fe­bru­ar ste­hen Ar­bei­ten in Is­ra­el für „Der TelAviv-Kri­mi“an. Ab­ge­dreht hat er – als eit­ler Vice­Qu­es­to­re Pat­ta – zwei neue „Don­na Le­on“-Fol­gen für die ARD. Auf ei­nen Ter­min im TV oder Kino war­tet noch Flo­ri­an Fre­richs’ Film „Das letz­te Mahl“. Da­rin spielt De­gen ei­nen jü­di­schen Fa­mi­li­en­va­ter im Jahr 1933. Ei­nem brei­ten TV-Pu­bli­kum wur­de er 1979 als Ben­dix Grün­lich in

Franz Pe­ter Wirths „Die Bud­den­brooks“be­kannt. Mit der NS-Ver­gan­gen­heit setz­te er sich in Egon

Mon­ks „Die Ge­schwis­ter Op­per­mann“(1983) und

Michael Kehl­manns „Ge­hei­me Reichs­sa­che“(1987) aus­ein­an­der.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.