Po­li­tik trifft All­tag

Ka­ba­rett „Die Dis­tel“in Bad Iburg

Neue Osnabrucker Zeitung - Lotte, Westerkappeln, Mettingen, Tecklenburg - - Themen · Tipps · Termine -

Aus Si­cher­heits­grün­den muss die Bun­des­kanz­le­rin für ein paar Ta­ge un­ter­tau­chen, un­auf­fäl­lig und streng ge­heim. Aber wo­hin? Aufs So­fa der Fa­mi­lie Riet­mül­ler. Denn die Riet­mül­lers gel­ten als die un­auf­fäl­ligs­te Fa­mi­lie Deutsch­lands – noch durch­schnitt­li­cher als Fa­mi­lie Mus­ter­mann, welt­ge­wandt wie ein west­fä­li­scher Dorf­schüt­zen­ver­ein und spar­sam wie ei­ne schwä­bi­sche Haus­frau.

So weit die Aus­gangs­la­ge für „Wo­hin mit Mut­ti?“beim Gast­spiel des Ber­li­ner Ka­ba­rett­en­sem­bles „Die Dis­tel“am Sams­tag, 11. Fe­bru­ar, 19.30 Uhr, in der Au­la des Gym­na­si­ums Bad Iburg.

In der Ka­ba­rett­ko­mö­die trifft gro­ße Po­li­tik auf pri­va­te Nor­ma­li­tät. Und so stellt sich die Fra­ge: Ist An­ge­la Mer­kel nach ei­nem Jahr­zehnt an der Re­gie­rungs­spit­ze über­haupt noch all­tags­taug­lich? Schafft sie die In­te­gra­ti­on von der Kanz­le­rin zu An­ge­la Mus­ter­mann? Be­tei­ligt sie sich am Putz­plan? Schleust sie Pu­tin heim­lich durch die Kat­zen­klap­pe, um den Ukrai­ne­kon­flikt zu lö­sen? Selbst­ver­ständ­lich gibt sich auch die Pro­mi­nenz aus Re­gie­rung und Op­po­si­ti­on un­an­ge­mel­det die Klin­ke in die Hand.

Kar­ten für 15 bis 25 Eu­ro sind er­hält­lich in der Tou­rist­in­for­ma­ti­on Bad Iburg, Te­le­fon 0 54 03/4 04 66.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.