Ver­tei­di­gungs­mi­nis­te­rin: Bun­des­wehr hat Füh­rungs­schwä­che

Rech­te Ge­sin­nung des in­haf­tier­ten Of­fi­ziers war laut von der Ley­en be­kannt – Auch im Bamf läuft ei­ne Un­ter­su­chung

Neue Osnabrucker Zeitung - Lotte, Westerkappeln, Mettingen, Tecklenburg - - Vorderseite -

Der we­gen Ter­ror­ver­dachts in­haf­tier­te Bun­des­wehr­of­fi­zier Fran­co A. soll nach Er­kennt­nis­sen von Er­mitt­lern ei­ne Lis­te mit mög­li­chen An­schlags­op­fern ge­führt ha­ben. In dem bi­zar­ren Fall des rechts­ra­di­ka­len Of­fi­ziers sieht Mi­nis­te­rin von der Ley­en die Trup­pe in der Ver­ant­wor­tung.

Für Ver­tei­di­gungs­mi­nis­te­rin Ur­su­la von der Ley­en (CDU) ist der Skan­dal um den aus Of­fen­bach stam­men­den Fran­co A. ein wei­te­rer Be­weis für schlech­te Füh­rung in den Streit­kräf­ten. „Die Bun­des­wehr hat ein Hal­tungs­pro­blem, und sie hat of­fen­sicht­lich ei­ne Füh­rungs­schwä­che auf ver­schie­de­nen Ebe­nen“, sag­te sie am Sonn­tag in der ZDFSen­dung „Ber­lin di­rekt“. Das rechts­ex­tre­me Ge­dan­ken­gut des Sol­da­ten sei den da­ma­li­gen Vor­ge­setz­ten be­kannt ge­we­sen. Sei­ne Mas­ter­ar­beit von 2014 ha­be „ganz klar völ­ki­sches, dump­fes Ge­dan­ken­gut“, so von der Ley­en. Die Vor­ge­setz­ten des Sol­da­ten hät­ten die Hal­tung des Sol­da­ten „aus falsch ver­stan­de­nem Korps­geist schön­ge­re­det“. Von der Ley­en ist seit 2013 als Ver­tei­di­gungs­mi­nis­te­rin Vor­ge­setz­te der deut­schen Sol­da­ten.

Das Bun­des­amt für Mi­gra­ti­on und Flücht­lin­ge (Bamf) hat­te dem Ober­leut­nant nach ei­ner An­hö­rung auf Fran­zö­sisch En­de 2016 ein­ge­schränk­ten Schutz als Kriegs­flücht­ling aus Sy­ri­en ge­währt. Die „Nürn­ber­ger Nach­rich­ten“be­rich­te­ten un­ter Be­ru­fung auf das An­hö­rungs­pro­to­koll, die Asy­l­ak­te wei­se zahl­rei­che Un­ge­reimt­hei­ten auf. Nach ei­nem Be­richt der Zei­tung „Die Welt“soll ein von der Bun­des­wehr ab­kom­man­dier­ter Sol­dat das Asyl­ver­fah­ren be­ar­bei­tet ha­ben.

Wie­so der deut­sche Sol­dat als Flücht­ling aus Sy­ri­en re­gis­triert wur­de, soll nun ei­ne Un­ter­su­chungs­grup­pe im Bamf her­aus­fin­den. Das kün­dig­te Bun­des­in­nen­mi­nis­ter Tho­mas de Mai­ziè­re (CDU) am Sams­tag an. Be­reits am Frei­tag hat­te die Bun­des­re­gie­rung Feh­ler ein­ge­räumt.

Der in Frank­reich sta­tio­nier­te Ober­leut­nant Fran­co A. sitzt seit sei­ner Fest­nah­me am Mitt­woch in Frank­furt in Un­ter­su­chungs­haft. Er soll, als Flücht­ling ge­tarnt, ei­ne schwe­re staats­ge­fähr­den­de Ge­walt­tat vor­be­rei­tet ha­ben.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.