Feh­ler: Höl­le statt Fe­ge­feu­er

Neue Osnabrucker Zeitung - Lotte, Westerkappeln, Mettingen, Tecklenburg - - Dialog -

Zum Bei­trag „Jo­hann Tet­zel – Der Geld­pre­di­ger“in un­se­rer Rei­he „Po­pu­lis­mus, Po­si­tio­nen, Per­spek­ti­ven“(Aus­ga­be vom 1. April).

„,Im zu En­de ge­hen­den Mit­tel­al­ter‘ , heißt es in dem Be­richt, ,fürch­te­ten die Men­schen nichts mehr, als un­ter der Last ih­rer Sün­den auf ewig im Fe­ge­feu­er zu schmo­ren.‘ Da ist Ih­rem Au­tor al­ler­dings ein Feh­ler un­ter­lau­fen, denn rich­tig muss es hei­ßen: ,...in der Höl­le zu schmo­ren‘ , wie es ja auch wei­ter un­ten im Text in ei­nem Tet­zel zu­ge­schrie­be­nen Zi­tat steht. Das Fe­ge­feu­er war, so wie es die Kir­che noch vor gar nicht so lan­ger Zeit pre­dig­te, ei­ne zeit­lich be­grenz­te Stra­fe. […]“

At­ze Schmidt Rü­ten­brock

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.