Turn­ta­ble meets Turn­hal­le

„Aug­moun­tain“in der Boul­der­hal­le: EMAF-Par­ty im neu­en Licht

Neue Osnabrucker Zeitung - Lotte, Westerkappeln, Mettingen, Tecklenburg - - Kultur Regional -

Von To­bi­as Sun­der­diek

OS­NA­BRÜCK. Es hat­te et­was vom Stumm­film­klas­si­ker „Das Ca­bi­nett des Caligari“– al­ler­dings in Far­be und ver­se­hen mit elek­tro­ni­scher Mu­sik. Wer sich am Frei­tag­abend in die „Boul­der­hal­le Ze­nit“be­gab, er­leb­te nichts Ge­rin­ge­res als die Um­wand­lung der Klet­ter­sport-Hal­le in ei­ne psy­che­de­lisch-bun­te Ku­lis­se so­wohl für Klet­ter­ma­xe wie Me­di­en­künst­ler.

Vier an den De­cken ver­teil­ten Vi­deo­bea­mer sorg­ten da­für, dass die Wän­de, die kaum rech­te Win­kel ha­ben, so­wie das mas­si­ve, un­ebe­ne Fel­sen-Ob­jekt in der Mit­te des Rau­mes in ver­schie­de­nen Far­ben und Mus­tern an­ge­strahlt wur­den.

Aus­buch­tun­gen und Vor­sprün­ge an den Flä­chen, an de­nen sich die zahl­reich er­schie­ne­nen Sport­ler und Gäs­te ent­lang­han­gel­ten, wur­den da­bei oft­mals mit scharf um­grenz­ten, wei­ßen

Licht­gren­zen um­kränzt. Wie eben die sur­rea­len Ku­lis­sen in „Caligari“.

Mas­ter­mind hin­ter die­sem ge­nau auf den Raum ab­ge­stimm­ten Licht­kon­zept war der in­ter­na­tio­nal ge­frag­te Müns­te­ra­ner VJ Yo­chee (ali­as Yocha­n­an Rau­ert), der dank ei­ner be­son­de­ren Soft­ware und ei­nes ta­ge­lang zu­vor vor­be­rei­te­ten „Map­ping“je­de Une­ben­heit der Boul­der­hal­le

ver­maß und di­gi­tal ka­ta­lo­gi­sier­te. Mit­tels meh­re­rer In­fra­rot-Sen­so­ren, die die Gäs­te er­fass­ten, än­der­te sich spon­tan das Licht­kon­zept: Ein Com­pu­ter­pro­gramm re­agier­te mit ei­nen je­weils neu ab­ge­stimm­ten Farb­mus­ter ge­nau auf je­nen Ab­schnitt, an dem sich ei­ne er­fass­te Per­son be­fand.

Turn­ta­ble meets Turn­hal­le: DJ „Ni No“aus Os­na­brück

sorg­te für trip­pi­ge, wa­bern­de elek­tro­ni­sche Klän­ge, die den Ort auch akus­tisch in ei­ne (Klang-)Ku­lis­se ver­wan­del­ten.

EMAF-Par­ty mal an­ders: Dem Kunst­na­men der Ver­an­stal­tung, „Aug­moun­tain“, wur­de der Abend je­den­falls ge­recht: Denn so­wohl für Gip­fel­stür­mer wie für Au­gen­men­schen wur­de was ge­bo­ten.

Die Gäs­te der Boul­der­hal­le wur­den Teil ei­ner Per­for­mance und In­stal­la­ti­on. Fo­to: An­ge­la von Brill

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.