Pro­blem­storch Ron­ny kehrt zu­rück

Dorf in Bran­den­burg fürch­tet Hack-Atta­cken des Vo­gels

Neue Osnabrucker Zeitung - Lotte, Westerkappeln, Mettingen, Tecklenburg - - Weltspiegel - Auf noz.de Mehr da­zu

Bloß nicht der schon wie­der! Das Dorf Glam­beck im Nor­den Bran­den­burgs muss er­neut mit ner­vi­gen Storch-Atta­cken auf Au­to­dä­cher und Fens­ter­schei­ben rech­nen. Storch Ron­ny, der im ver­gan­ge­nen Jahr mit sei­nen Schna­belan­grif­fen bun­des­weit Schlag­zei­len ge­macht hat­te, sei seit Kur­zem wie­der da, sag­te Orts­vor­ste­he­rin Hil­de Pelt­zer-Bla­se. Sie will ihn er­kannt ha­ben und be­tont: „Er hat sich nicht ver­än­dert.“Zu­erst hat­te die „Mär­ki­sche All­ge­mei­ne“(Sams­tag­aus­ga­be) über die Rück­kehr des gars­ti­gen Ron­ny be­rich­tet.

Pelt­zer-Bla­se hat den Storch nach ei­ge­nen Wor­ten

be­reits im ei­ge­nen Gar­ten ge­sich­tet. Mo­na­te­lang hat­te Ron­ny im ver­gan­ge­nen Jahr das Dorf ty­ran­ni­siert. Er hack­te, was das Zeug hielt, auf sein Spie­gel­bild in dunk­len

Au­to­dä­chern und Fens­ter­schei­ben ein. Na­tur­schüt­zer ver­mu­te­ten da­mals über­trie­be­nes Balz­ver­hal­ten. Be­woh­ner wuss­ten sich nicht an­ders zu hel­fen, als Bett­la­ken vor Fens­ter zu hän­gen. Vie­le Au­tos wur­den nur noch in Ga­ra­gen ge­parkt. Doch nicht al­le ent­ka­men Ron­ny: Er hin­ter­ließ tie­fe Ma­cken im Au­to­lack. Wäh­rend er flei­ßig vor sich hin­hack­te, ka­pi­tu­lier­te das Dorf.

Und Ron­ny wur­de im­mer be­kann­ter. So­gar Fern­seh­teams und Jour­na­lis­ten zog es im Som­mer in das Dorf, um Ron­nys Trei­ben mit­zu­ver­fol­gen. „Zum Schluss ha­ben wir uns mit ihm ar­ran­giert“, hat­te Pelt­zer-Bla­se im ver­gan­ge­nen Jahr über den Storch ge­sagt.

Wo nis­ten Stör­che in der Re­gi­on?

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.