Frisch

Neue Osnabrucker Zeitung - Lotte, Westerkappeln, Mettingen, Tecklenburg - - Medien / Fernsehen -

Um Him­mels Wil­len: Jung­ge­sel­len­ab­schied, 20.15 Uhr

Von Frank Jür­gens

Hel­le Auf­re­gung im Klos­ter Kal­ten­thal. Die Bau­auf­sichts­be­hör­de ent­deckt je­de Men­ge Män­gel. Da müs­sen die Klos­ter­se­mi­na­re erst ein­mal aus­fal­len. Aber da­mit nicht ge­nug. Die jun­ge Loui­se bit­tet Schwes­ter Hanna (Ja­ni­na Hart­wig) um Hil­fe. Loui­ses Ver­lob­ter soll beim Jung­ge­sel­len­ab­schied ge­fähr­li­che Mut­pro­ben be­ste­hen. Und dann sieht Schwes­ter Ag­nes im Wald auch noch ei­nen Wolf! Wolf­gang Wöl­ler (Fritz Wep­per) er­lebt in­des ei­nen „Tag zum En­gel­zeu­gen“. Ob­wohl er bei der Ver­ga­be des „Gol­de­nen Bier­krugs“über­gan­gen wird, schaut er sich bei sei­ner Kon­kur­ren­tin, Bür­ger­meis­te­rin Berg­ham­mer (Mo­ni­ka Gru­ber), ei­ne lu­kra­ti­ve Idee ab. Wird Klos­ter Kal­ten­thal jetzt et­wa zur Spiel­höl­le?

Der Start der neu­en Staf­fel „Um Him­mels Wil­len“über­rascht mit ein paar neu­en Ide­en, die dem wei­te­ren Hand­lungs­ver­lauf ei­ne viel­ver­spre­chen­de Rich­tung ge­ben. Und bei­na­he sieht es so aus, als sei­en die Kab­be­lei­en zwi­schen Schwes­ter Hanna und Bür­ger­meis­ter Wöl­ler Ge­schich­te. Aber auch wenn die bei­den nun schein­bar mit­ein­an­der zu kun­geln be­gin­nen – der Dia­log­witz zwi­schen Wöl­ler und Hanna ist hier nun mal die ent­schei­den­de Zu­tat für den Er­folg der Se­rie. Und dar­an wird auch in Zu­kunft nicht ge­rüt­telt.

Wer­tung:

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.