Die Spra­che ver­schla­gen

Neue Osnabrucker Zeitung - Lotte, Westerkappeln, Mettingen, Tecklenburg - - Kultur - W.mess­mann@noz.de

Das PEN-Zen­trum Deutsch­land ist ei­ne von welt­weit mehr als 140 Schrift­stel­ler­ver­ei­ni­gun­gen, die im PEN In­ter­na­tio­nal ver­eint sind. Ihr ge­mein­sa­mes Ziel sind der Schutz des frei­en Wor­tes und die Un­ter­stüt­zung ver­folg­ter und un­ter­drück­ter Schrift­stel­ler. Da ist es nur kon­se­quent, dass die­se An­lie­gen re­gel­mä­ßig auch Ge­gen­stand der Schluss­er­klä­run­gen von PEN-Ta­gun­gen wie jüngst in Dort­mund sind. Doch reicht das an­ge­sichts der zu­neh-

men­den Ver­fol­gung, Un­ter­drü­ckung und Zen­sur von Schrei­ben­den in al­ler Welt ei­gent­lich noch aus?

So manch kri­ti­scher Be­ob­ach­ter dürf­te sich die­ser Ta­ge weh­mü­tig an die Sieb­zi­ge­rund Acht­zi­ger­jah­re zu­rück­er­in­nern. Da­mals wa­ren auch ein­zel­ne Schrift­stel­ler­per­sön­lich­kei­ten po­li­tisch sehr ak­tiv. Ob Sieg­fried Lenz, Mar­tin Wal­ser, Pe­ter Hand­ke oder Gün­ter Grass, die en­ga­gier­ten In­tel­lek­tu­el­len nah­men im­mer wie­der laut­stark auch zu ta­ges­ak­tu­el­len The­men Stel­lung.

Ei­ne sol­che Ein­mi­schung von Au­to­ren wür­de man sich auch jetzt wie­der wün­schen. Doch lei­der scheint es, als hät­te es den meis­ten von ih­nen die Spra­che ver­schla­gen.

Von Wal­traud Mess­mann

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.