Bau­ar­bei­ten an Glei­sen aus­ge­fal­len

Neue Osnabrucker Zeitung - Lotte, Westerkappeln, Mettingen, Tecklenburg - - Osnabrück -

Die­ses Mal woll­te die DB-Netz AG al­les rich­tig ma­chen und An­woh­ner in ei­nem nä­he­ren Um­kreis des Bahn­hofs Osnabrück-Hör­ne vor­war­nen, dass es am Wo­che­n­en­de durch Ar­bei­ten mit ei­ner Ram­me laut wird. Doch die Ar­bei­ten fie­len aus.

Grund da­für war die Dop­pel­be­le­gung ei­nes Lo­gis­tik­glei­ses, sag­te ein zu­stän­di­ger Mit­ar­bei­ter der DB-Netz AG auf An­fra­ge un­se­rer Re­dak­ti­on am Mon­tag. Per Brief­kas­ten­ein­wurf wa­ren zu­vor An­woh­ner in ei­nem 500-Me­ter-Um­kreis über die Ar­bei­ten in­for­miert wor­den, 4000 Zet­tel sei­en ver­teilt wor­den, sag­te der Mit­ar­bei­ter. Ein neu­er Ter­min ste­he noch nicht fest.

Die Bau­ar­bei­ten wa­ren an­ge­setzt für die Zeit vom 29. April bis 1. Mai. Über­wie­gend nachts soll­ten so­wohl akus­ti­sche Si­gna­le zur War­nung der Ar­bei­ter vor her­an­na­hen­den Zü­gen im Nach­bargleis er­klin­gen als auch Lärm durch den Ein­satz ei­ner Ram­me. Als das glei­che – un­an­ge­kün­digt – im März statt­fand, wa­ren in der ers­ten Nacht 86 An­ru­fe bei der Po­li­zei ein­ge­gan­gen.

Hin­ter­grund ist der Bau des neu­en elek­tro­ni­schen Stell­werks (ESTW) in Osnabrück. Es soll künf­tig 16 al­te Stell­wer­ke er­set­zen, und zwar auf ei­nem 63 Ki­lo­me­ter lan­gen Ab­schnitt zwi­schen Na­trup-Ha­gen und Lem­bruch auf der Stre­cke Müns­ter–Bre­men und auf ei­nem 35 Ki­lo­me­ter lan­gen Ab­schnitt zwi­schen Wis­sin­gen und Vel­pe auf der Stre­cke Löh­ne– Rhei­ne.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.