Papst star­tet ei­ge­ne Ge­bets-App

Neue Osnabrucker Zeitung - Lotte, Westerkappeln, Mettingen, Tecklenburg - - Weltspiegel -

Das Welt­wei­te Ge­bets­netz­werk des Paps­tes bringt ei­ne of­fi­zi­el­le Ge­bets-App her­aus. „Click to Pray“(mit ei­nem Klick zum Ge­bet) lädt die Men­schen welt­weit ein, für die mo­nat­li­chen Ge­bets­an­lie­gen des Paps­tes zu be­ten, wie der ver­ant­wort­li­che Je­sui­ten-Or­den am Di­ens­tag in München mit­teil­te. Mit der App ha­be der Papst ne­ben sei­ner mo­nat­li­chen Vi­deo­an­spra­che ein Mit­tel ge­wählt, um sein Ge­bets­netz­werk im All­tag zu un­ter­stüt­zen.

Drei­mal täg­lich be­kä­men die Nut­zer ei­nen Ge­bet­s­im­puls von ein bis drei Sät­zen auf ihr mo­bi­les Ge­rät, hieß es in der Mit­tei­lung. Die kur­ze Be­sin­nung wol­le hel­fen, Gott in­mit­ten des All­tags wie­der neu in den Blick zu be­kom­men.

Mit ei­nem kos­ten­lo­sen Pro­fil könn­ten in der App ei­ge­ne Ge­be­te for­mu­liert wer­den, die mit ei­nem Fo­to oder Bild­mo­tiv von je­dem re­gis­trier­ten Nut­zer ein­ge­se­hen wer­den könn­ten. An­de­re Be­nut­zer hät­ten die Mög­lich­keit, das Ge­bet an­zu­kli­cken und zu kom­men­tie­ren. „Click to Pray“sei „ei­ne Art Face­book für Ge­bet“.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.