Von Karl Marx bis Fa­ke News

Neue Osnabrucker Zeitung - Lotte, Westerkappeln, Mettingen, Tecklenburg - - Kultur - Phil. Co­lo­gne, 6. bis 13. Ju­ni, In­fos und Ti­ckets un­ter phil­co­lo­gne.de

Bern­hard Sch­link, Da­ni­el Cohn-Ben­dit, Claus Leg­ge­wie und Al­f­red Gros­ser ge­hö­ren zu den Gäs­ten der dies­jäh­ri­gen Phil. Co­lo­gne in Köln. Das nach ei­ge­nen An­ga­ben größ­te deut­sche Phi­lo­so­phie-Fes­ti­val fin­det vom 6. bis zum 13. Ju­ni statt und um­fasst 54 Ver­an­stal­tun­gen, da­von 18 für Kin­der und Ju­gend­li­che. In der der­zei­ti­gen Pha­se gro­ßer Ve­rän­de­run­gen und Kri­sen stei­ge das In­ter­es­se an phi­lo­so­phi­schen The­men ste­tig, teil­ten die Ver­an­stal­ter am Di­ens­tag in Köln mit. Zum be­vor­ste­hen­den 200. Ge­burts­tag von Karl Marx dis­ku­tie­ren un­ter an­de­ren ein Phi­lo­soph und ein Un­ter­neh­mer die Fra­ge, „ob der Ka­pi­ta­lis­mus die bes­te al­ler Wel­ten ist oder ob Marx doch recht hat­te und sein Un­ter­gang ge­wiss ist“. Der Me­di­en­wis­sen­schaft­ler Bern­hard Pörk­sen und der Ame­ri­ka­nist Micha­el But­ter be­schäf­ti­gen sich mit Ver­schwö­rungs­theo­ri­en. Und Mar­kus Ga­b­ri­el, Au­tor des Bu­ches „War­um es die Welt nicht gibt“, be­leuch­tet das The­ma Fa­ke News.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.