ICE in Dort­mund ent­gleist – Ber­gungs­ar­bei­ten ge­stal­ten sich schwie­rig

Neue Osnabrucker Zeitung - Lotte, Westerkappeln, Mettingen, Tecklenburg - - Weltspiegel -

Spek­ta­ku­lär und kom­pli­ziert ge­stal­tet sich die Ber­gung ei­nes im Dort­mun­der Haupt­bahn­hof ent­gleis­ten ICE. Zwei Spe­zi­al­krä­ne und meh­re­re Tech­ni­ker sind seit ges­tern im Ein­satz, um den be­schä­dig­ten Zug von den Glei­sen zu ber­gen. Der ICE war am Mon­tag­abend auf dem Weg von Düsseldorf nach Berlin kurz vor dem Bahn­steig in Dort­mund ent­gleist. Zwei Men­schen wur­den leicht ver­letzt. Am Mon­tag­abend war der Zug­ver­kehr für St­un­den kom­plett ein­ge­stellt wor­den. Der Bahn­ver­kehr litt auch ges­tern noch un­ter mas­si­ven Stö­run­gen, weil ein Teil des Bahn­hofs ge­sperrt blieb, Zü­ge aus­fie­len oder um­ge­lei­tet wur­den. Rei­sen­de und Pend­ler müs­sen sich wei­ter auf Ein­schrän­kun­gen ein­stel­len. Meh­re­re Glei­se am Dort­mun­der Haupt­bahn­hof blei­ben auf un­be­stimm­te Zeit ge­sperrt. Fo­to: dpa

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.