BMW Open: Haas raus, Zverev wei­ter

Neue Osnabrucker Zeitung - Lotte, Westerkappeln, Mettingen, Tecklenburg - - Sport -

In Le­der­ho­sen ver­ab­schie­de­te sich Tom­my Haas von den BMW Open in Mün­chen. Der 39 Jah­re al­te Ten­nis-Ol­die un­ter­lag in sei­ner letz­ten Par­tie auf dem Ge­län­de des MTTC Iphi­tos Jan-Len­nard St­ruff mit 4:6, 5:7 und ver­pass­te am Mitt­woch den Ein­zug ins Vier­tel­fi­na­le. „Es wird ei­nem erst in den nächs­ten Wo­chen, Mo­na­ten und dann En­de des Jah­res be­wusst, wenn es vor­bei ist“, sag­te Haas, der sich noch auf dem Cen­ter Court die baye­ri­sche Lan­des­tracht an­ge­zo­gen hat­te, die sonst seit 2015 tra­di­tio­nell nur der Tur­nier­sie­ger er­hält.

Der an Num­mer sie­ben ge­setz­te St­ruff steht als ei­ner von min­des­tens drei Deut­schen im Vier­tel­fi­na­le des mit 540 310 Eu­ro do­tier­ten Sand­platz­tur­niers und be­kommt es dort mit dem an Num­mer drei ge­setz­ten Alex­an­der Zverev zu tun. Der 20Jäh­ri­ge hat­te beim 6:4, 6:4 ge­gen Je­re­my Char­dy aus Frank­reich nur im zwei­ten Satz Pro­ble­me, als er schon 0:3 zu­rück­lag.

Den Ein­zug ins Vier­tel­fi­na­le mach­te Qua­li­fi­kant Yan­nick Hanf­mann per­fekt. Der Karls­ru­her be­zwang den an Num­mer acht ge­setz­ten Bra­si­lia­ner Tho­maz Bel­luc­ci nach ei­ner star­ken Vor­stel­lung mit 7:6 (7:5), 4:6, 7:5 – und trifft nun auf den Spa­nier Ro­ber­to Bau­tis­ta Agut.

Fo­to: im­a­go/Ha­sen­kopf

Muss in Mün­chen be­reits sei­ne Kof­fer pa­cken: Tom­my Haas.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.