Ge­schäfts­füh­re­rin ver­lässt Stu­den­ten­werk

Alex­an­dra Kro­ne will nach nur 13 Mo­na­ten er­neut den Job wech­seln

Neue Osnabrucker Zeitung - Lotte, Westerkappeln, Mettingen, Tecklenburg - - Osnabrück -

Das Stu­den­ten­werk Os­na­brück muss sich nach ei­nem neu­en Chef um­se­hen. Ge­schäfts­füh­re­rin Alex­an­dra Kro­ne ver­lässt das Un­ter­neh­men En­de Mai auf ei­ge­nen Wunsch – nach nur 13 Mo­na­ten.

Wie das Stu­den­ten­werk am Mitt­woch be­kannt gab, hat Kro­ne dem Ver­wal­tungs­rat in sei­ner Sit­zung am 28. April ih­re Wech­sel­ab­sicht kund­ge­tan. Zu den Grün­den heißt es, die Ge­schäfts­füh­re­rin wol­le sich „be­ruf­lich und re­gio­nal ver­än­dern“.

Kro­ne sei die­se Ent­schei­dung nicht leicht­ge­fal­len. Die Mit­ar­bei­ter hät­ten sie „fach­lich und mensch­lich be­geis­tert“, zi­tiert das Stu­den­ten­werk die schei­den­de Che­fin in ei­ner Pres­se­mit­tei­lung. Der Vor­sit­zen­de des Ver­wal­tungs­rats und Prä­si­dent der Uni­ver­si­tät Os­na­brück, Wolf­gang Lü­cke, be­dau­er­te Kro­nes Weg­gang. Sie ha­be „das Un­ter­neh­men sehr er­folg­reich und zu­kunfts­ori­en­tiert ge­führt“. Laut Stu­den­ten­werk über­nimmt ihr Stell­ver­tre­ter Ste­fan Ko­bil­ke die Ge­schäfts­füh­rung ab dem 1. Ju­ni 2017 kom­mis­sa­risch. Der Ver­wal­tungs­rat be­ab­sich­ti­ge ei­ne bal­di­ge Neu­be­set­zung des Chef­pos­tens.

Alex­an­dra Kro­ne, 1974 in Os­na­brück ge­bo­ren, ist pro­mo­vier­te Psy­cho­lo­gin, ar­bei­te­te zu Be­ginn ih­rer Kar­rie­re als Be­ra­te­rin bei der Deut­schen Bahn, an­schlie­ßend in der Füh­rung des Os­na­brü­cker Lo­gis­tik­dienst­leis­ters Mey­er & Mey­er. Vor ei­nem Jahr trat sie beim Stu­den­ten­werk Os­na­brück die Nach­fol­ge der lang­jäh­ri­gen Ge­schäfts­füh­re­rin Bir­git Bor­ne­mann an. Das Stu­den­ten­werk mit sei­nen gut 350 Be­schäf­tig­ten ist so­zia­ler Di­enst­leis­ter für 32000 Stu­den­ten in Os­na­brück, Vech­ta und Lin­gen. Als selbst­stän­di­ge An­stalt des öf­fent­li­chen Rechts be­treibt es Men­sen und Ca­fe­te­ri­en, un­ter­hält Wohn­hei­me und Ki­tas, hilft Not lei­den­den Stu­den­ten fi­nan­zi­ell und bie­tet psy­cho­lo­gi­sche Be­ra­tung an.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.