Bun­te Ge­burts­tags­re­vue

Seit fünf Jah­ren er­mög­licht „Ku­kuk“Kul­tur für 1 Eu­ro

Neue Osnabrucker Zeitung - Lotte, Westerkappeln, Mettingen, Tecklenburg - - Kultur Regional - Von Tom Bull­mann

OS­NA­BRÜCK. Er liebt Ka­rot­ten, egal ob ge­kocht, roh oder ge­düns­tet: Ralf Wald­schmidt. Da­her freu­te sich der In­ten­dant des Os­na­brü­cker Thea­ters, dass der Ka­os-Ver­ein für die Fei­er­lich­kei­ten zum 5. Ge­burts­tag der „Ku­kuk“im Obe­ren Foy­er sei­nes Hau­ses Möh­ren als Sym­bol auf Fly­er und Pla­ka­te ge­druckt hat­te.

„Ku­kuk“, das ist die „Kunst- und Kul­tur-Un­ter­stüt­zungs­kar­te“. Seit fünf Jah­ren er­mög­licht sie es Men­schen, de­nen we­nig Geld zur Ver­fü­gung steht, ak­tiv am kul­tu­rel­len Le­ben von Stadt und Land­kreis Os­na­brück teil­zu­neh­men. „Ku­kuk“-Initia­tor Max Cio­lek vom Ver­ein „Kul­tur für Al­le Os­na­brück“(Ka­os) hat­te mit sei­nem Team zum Ge­burts­tag ei­ne ab­wechs­lungs­rei­che Ju­bi­lä­ums­fei­er or­ga­ni­siert.

Nach ei­ner ak­ti­ven Auf­wär­mund Ent­span­nungs­übung für al­le Gäs­te un­ter An­lei­tung von Tanz­com­pa­gnie-Chef Mau­ro de Can­dia un­ter­hiel­ten das Trio Rio und der Chor „Grü­ner Be­reich“mit Live­mu­sik, der Pan­to­mi­me Man­fred Po­mo­rin spiel­te ei­nen Stra­ßen­ma­ler in ei­nem Pa­ri­ser Ca­fé, und „Ku­kuk“Bot­schaf­ter Chris­toph Sie­ber sand­te ei­ne Vi­deo­bot­schaft: „Es ist ein Skan­dal, dass es in un­se­rem rei­chen Land so et­was wie Ku­kuk ge­ben muss.“Wald­schmidt und der Os­na­brü­cker Kul­tur­de­zer­nent Wolf­gang Be­cker­mann stimm­ten in ih­ren Gruß­wor­ten zu, be­grüß­ten aber den­noch, dass es die Kar­te gibt. „Ku­kuk er­mög­licht Par­ti­zi­pa­ti­on am Ge­mein­we­sen und gibt den Men­schen Wür­de“, sag­te Be­cker­mann.

Ne­ben der Vor­stel­lung der „Kul­tur­lot­sen“wur­de auch der neue „Ku­kuk“-Beu­tel aus Ju­te prä­sen­tiert. Mit ei­ner his­to­ri­schen Sze­ne von den „Stadt­spie­lern“und ei­nem Mit­mach­mär­chen von Sa­bi­ne Mey­er vom „Er­zähl­thea­ter Os­na­brück“en­de­te die bun­te Ge­burts­tags­re­vue.

Ent­span­nungs­übung mit Mau­ro de Can­dia. Fo­to: Sei­ler

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.