Ger­m­anwings: Fa­mi­lie zeigt Gut­ach­ten

Neue Osnabrucker Zeitung - Lotte, Westerkappeln, Mettingen, Tecklenburg - - Weltspiegel -

Die Fa­mi­lie des Ko­pi­lo­ten Andre­as Lu­bitz hat ihr um­strit­te­nes Gut­ach­ten zum Ger­m­anwings-Ab­sturz mit 150 To­ten in Aus­zü­gen ver­öf­fent­licht. Sie hat­te den Luft­ver­kehrs-Jour­na­lis­ten Tim van Be­ve­ren be­auf­tragt, sich mit der Ka­ta­stro­phe zu be­fas­sen.

Be­ve­ren hat­te das Gut­ach­ten am zwei­ten Jah­res­tag des Ab­stur­zes im März vor­ge­stellt und ei­ne Rei­he von De­tails auf­ge­zählt, mit de­nen er Vor­ge­hen und Rück­schlüs­se der of­fi­zi­el­len Er­mitt­lun­gen in­fra­ge stellt. Dem­nach sei nicht zwei­fels­frei er­wie­sen, dass der Ko­pi­lot al­lein ver­ant­wort­lich für den Ab­sturz mit 150 To­ten sei.

Van Be­ve­ren spricht im et­wa 15-sei­ti­gen Aus­zug des Gut­ach­tens von Vor­ver­ur­tei­lung und Spu­ren, die nicht ver­folgt wor­den sei­en. „In ei­nem sehr frü­hen Sta­di­um der Un­ter­su­chung fo­kus­sier­ten sich sämt­li­che Er­mitt­lungs­an­sät­ze nur noch auf die Per­son des Ko­pi­lo­ten Andre­as Lu­bitz“, be­män­gelt van Be­ve­ren un­ter an­de­rem.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.