Herz­still­stand: So­for­ti­ge Hil­fe gibt es nur sel­ten

Neue Osnabrucker Zeitung - Lotte, Westerkappeln, Mettingen, Tecklenburg - - Gut Zu Wissen -

Mehr als 50 000 Men­schen er­lei­den je­des Jahr in Deutsch­land ei­nen Herz-Kreis­lauf-Still­stand au­ßer­halb ei­nes Kran­ken­hau­ses. Aber nur in 34 Pro­zent der Not­fäl­le trau­en sich Erst­hel­fer ei­ne Re­ani­ma­ti­on zu, wie aus Da­ten der Deut­schen Ge­sell­schaft für Anäs­the­sio­lo­gie und In­ten­siv­me­di­zin (DGAI) her­vor­geht.

„Deutsch­land ist al­ler­dings end­lich nicht mehr eu­ro­päi­sches Schluss­licht bei der Re­ani­ma­ti­on durch Lai­en“, sag­te DGAI-Prä­si­di­ums­mit­glied Jan-Thors­ten Gräs­ner. In den ver­gan­ge­nen fünf Jah­ren ha­be sich die Quo­te mehr als ver­dop­pelt, be­ton­te Gräs­ner vor dem ges­tern in Nürn­berg be­gin­nen­den Not­fall­me­di­zin-Kon­gress sei­ner Ge­sell­schaft.

Die Deut­sche Anäs­the­sio­lo­gie star­te­te vor vier Jah­ren die Kam­pa­gne „Prü­fen – Ru­fen – Drü­cken“. Die Schlag­wor­te ste­hen für die drei Schrit­te, die im Ernst­fall be­ach­tet wer­den müs­sen.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.