Mä­ßi­ges In­ter­es­se an Wahl in Al­ge­ri­en

Kri­se sorgt für Ver­dros­sen­heit

Neue Osnabrucker Zeitung - Lotte, Westerkappeln, Mettingen, Tecklenburg - - Politik -

Im Zei­chen von Wirt­schafts­kri­se und weit ver­brei­te­ter Po­li­tik­ver­dros­sen­heit ist in Al­ge­ri­en am Don­ners­tag ein neu­es Par­la­ment ge­wählt wor­den. Prä­si­dent Ab­de­la­ziz Bou­te­fli­ka zeig­te sich bei ei­nem sei­ner sel­ten ge­wor­de­nen öf­fent­li­chen Auf­trit­te in ei­nem Wahl­lo­kal in Al­gier bei der Stimm­ab­ga­be. An­ge­sichts des gro­ßen Un­muts in der Be­völ­ke­rung über so­zia­le Miss­stän­de und nicht ge­hal­te­ne Ver­spre­chen der Re­gie­rung wur­de mit ei­ner nied­ri­gen Wahl­be­tei­li­gung ge­rech­net.

Auf den Stra­ßen der Haupt­stadt gab es am Don­ners­tag­mor­gen nur we­nig An­drang vor den Wahl­lo­ka­len. Die Zei­tung „El Wa­tan“be­rich­te­te von ei­nem „all­ge­mei­nen Des­in­ter­es­se“an dem Ur­nen­gang.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.