Ge­den­ken an ho­mo­se­xu­el­le NS-Op­fer

Neue Osnabrucker Zeitung - Lotte, Westerkappeln, Mettingen, Tecklenburg - - Osnabrück -

Ge­den­ken an ho­mo­se­xu­el­le Op­fer des Na­tio­nal­so­zia­lis­mus: Am kom­men­den Mon­tag er­in­nert das „Au­to­no­me Schwu­len­re­fe­rat“im All­ge­mei­nen Stu­den­ten­aus­schuss (As­ta) der Uni­ver­si­tät um 17 Uhr ne­ben der Do­mi­ni­ka­ner­kir­che un­ter an­de­rem an die Be­frei­ung vom Na­tio­nal­so­zia­lis­mus 1945. In der An­kün­di­gung heißt es je­doch: „Der 8. Mai 1945 war für die deut­schen Ho­mo­se­xu­el­len kein Tag der Be­frei­ung. Denn die Kon­ti­nui­tät der po­li­ti­schen Ver­fol­gung kenn­zeich­ne­te die Zeit von 1871 bis 1994, be­son­ders al­ler­dings den Zei­t­raum von 1935 bis 1969.“Erst 1994 ha­be der Deut­sche Bun­des­tag die voll­stän­di­ge Strei­chung des „Schwu­len­pa­ra­gra­fen“175 im Straf­ge­setz­buch be­schlos­sen.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.