Land­wehr­vier­tel kommt ins Rol­len

Er­schlie­ßungs­ar­bei­ten für Wohn­ge­biet ge­star­tet – 800 Wohn­ein­hei­ten ge­plant

Neue Osnabrucker Zeitung - Lotte, Westerkappeln, Mettingen, Tecklenburg - - Osnabrück -

Auf dem ehe­ma­li­gen Ge­län­de der Land­wehr­ka­ser­ne in At­ter rol­len jetzt die Bag­ger. Die Stadt­wer­ke ha­ben mit der Er­schlie­ßung des neu­en Land­wehr­vier­tels be­gon­nen.

Von Se­bas­ti­an Phil­ipp

„Aus den Plä­nen der Ver­gan­gen­heit wird jetzt Wirk­lich­keit“, sag­te Ober­bür­ger­meis­ter Wolf­gang Grie­sert, der sich jetzt ge­mein­sam mit Stadt­wer­keChef Chris­toph Hüls ein Bild von den an­ge­lau­fe­nen Bau­maß­nah­men mach­te.

In den kom­men­den Jah­ren ent­steht auf den ehe­mals als Ka­ser­nen­ge­län­de ge­nutz­ten Flä­chen ein neu­es Wohn­ge­biet mit rund 800 Wohn­ein­hei­ten für bis zu 2500 Men­schen. Be­vor das Land­wehr­vier­tel aber in die Hö­he wächst, gibt es für die Esos, ei­ner Toch­ter der Stadt­wer­ke Osnabrück, die mit der Ent­wick­lung des Ge­län­des be­auf­tragt ist, noch al­ler­hand zu tun.

„Das Ge­län­de ist ein Ju­wel für die Stadt“, sag­te Hüls. „Und für uns als Stadt­wer­ke ist die Ent­wick­lung durch die Esos ei­ne tol­le Auf­ga­be.“Mo­men­tan wer­den gleich­zei­tig Ver- und Ent­sor­gungs­lei­tun­gen ge­legt, au­ßer­dem Ka­bel und Lei­tun­gen so­wie ei­ni­ge Hun­dert Haus­an­schlüs­se. Be­gon­nen ha­ben die Ar­bei­ten im nord­öst­li­chen Be­reich der ehe­ma­li­gen Ka­ser­ne. Hier ent­steht ent­lang der Bahn­li­nie in Rich­tung Rhei­ne auch ein Re­gen­rück­hal­te­be­cken.

Par­al­lel zu den Ers­ter­schlie­ßungs­ar­bei­ten schrei­tet nach An­ga­ben der Stadt­wer­ke auch die Ver­mark­tung des Land­wehr­vier­tels vor­an. An­fang Fe­bru­ar hat­te die Esos als Ei­gen­tü­me­rin des Ge­län­des den ers­ten Teil­be­reich an die BPD-Im­mo­bi­li­en­ent­wick­lung Gm­bH ver­kauft. Das Ver­mark­tungs­ver­fah­ren für zwei wei­te­re Teil­be­rei­che läuft be­reits, dar­un­ter ein Teil­stück im Nord­wes­ten des Ge­län­des.

Fo­to: Jörn Mar­tens

Mo­men­tan wer­den im neu­en Land­wehr­vier­tel Roh­re ver­legt. Ei­nen Ein­druck von den Ar­bei­ten ver­schaff­ten sich jetzt Stadt­wer­ke-Chef Chris­toph Hüls, Ober­bür­ger­meis­ter Wolf­gang Grie­sert und In­go Han­ne­mann von der Esos.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.